Sonnenanbeter aufgepasst! Bei Restplatzboerse habe ich einen tollen Deal gefunden, der Euch und Eure Familie in das 5* Hotel Marriott Mountain Resort nach Ägypten bringt. Für 7 Tage  zahlt Ihr inklusive der All Inclusive Verpflegung nur 395 € pro Person bei einer Reise mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern. Im Preis enthalten sind außerdem die Flüge, Transfers und das Zug zum Flug Ticket.

Euer Hotel liegt in der Ferienregion Sharm el Sheikh, nur 2 Gehminuten vom Strand entfernt im Herzen der beliebten Bucht Naama Bay. Im gut ausgestatteten Fitnessbereich des Hotels könnt Ihr trainieren oder in der Sauna und im Dampfbad entspannen. Die Sonnenliegen rund um den großzügigen Außenpool laden mit viel Platz zum Sonnenbaden ein. Bei TripAdvisor wurde das 5* Hotel mit 4 von 5 Punkten bei 2.363 Rezensionen ausgezeichnet.

Verpasst nicht das Katharinenkloster, das älteste immer noch bewohnte Kloster des Christentums, das etwa im Jahr 550 gegründet wurde. Außerdem sollte der Ras-Mohammed Nationalpark auf Eurer To-Do Liste stehen. :) Mehr Tipps und alle Infos zur besten Reisezeit findet Ihr in meinem Ägypten Artikel.

Verfügbare Termine gibt’s im Reisezeitraum Oktober 2018 – November 2019. In dieser Zeit sind in Baden-Württemberg und Bayern Herbstferien! Ihr fliegt mit FlyEgypt ab München und dürft 20 kg Aufgabe- und 5 kg Handgepäck mit an Board nehmen. Weitere Reisezeiträume und Abflughäfen könnt Ihr gegen einen Aufpreis buchen.

Sharm el Sheikh Strand

Familienurlaub in Ägypten

  • Abflughafen: München, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum:
    • 27.10 – 03.11 ab München
    • weitere gegen Aufpreis
  • Hotel: Marriott Mountain Resort, 5*
  • Verpflegung: All Inclusive
  • Ort: Naama Bay, Sharm el Sheikh, Ägypten
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Transfer: inklusive
  • Rail & Fly: inklusive
  • Airline: Fly Egypt
  • Gepäck: 20 kg Aufgabe- + 5 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: 395 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Ägypten kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.