Wenn die Temperaturen im Frühjahr steigen und der Frühling langsam aber sicher den kalten und frostigen Winter ablöst, trauen sich die ersten Blüten ihr hübsches Gesicht zu zeigen. Rund um den Globus werden ganze Regionen in ein traumhaftes Blütenmeer gekleidet und die sogenannten Blütenfeste gefeiert. In welches Land Ihr zu welcher Zeit reisen müsst und wo es die schönsten Blütenfeste in Deutschland und der Welt gibt, habe ich Euch hier zusammen gestellt.

Schönsten Blütenfeste der Welt

©FamVeld/Shutterstock.com

Die schönsten Blütenfeste der Welt



Blütenfeste in Deutschland

Mandelblütenfest in der Pflanz

Eine Reise in die Pfalz lohnt sich nicht nur aufgrund der Weinberge und des entsprechend guten Weins. Mitte März wird hier in dem kleinen Weindorf Gimmeldingen bei Neustadt das Mandelblütenfest gefeiert. Während des Spaziergangs unter dem rosa-weißen Blütendach der Bäume, können köstliche Weinspezialitäten aus der Region probiert und Kunsthandwerk betrachtet werden. Das Mandelblütenfest ist gleichzeitig der Startschuss für die Weinfestsaison in Deutschland. Weitere Infos zum Mandelblütenfest in Gimmeldingen findet Ihr hier.

Krokusblütenfest in Husum

Im März erstrahlt der Schlosspark in Husum in Schleswig-Holstein in einem lilafarbenen Gewandt aus Krokussen. Um die 4 Millionen wild gewachsene Blüten schmücken den Garten des Schlosses. Das Krokusblütenfest findet am 24.-25.03.18 statt. Neben der Krönung der Krokusblütenkönigin werden diverse Führungen durch die Stadt angeboten. Weitere Infos über das Krokusblütenfest in Husum gibt es hier.

https://www.youtube-nocookie.com/watch?time_continue=9&v=eJ1lzN645yQ

Blütenfeste in der Welt

Narzissenfest in der Steiermark

Das Narzissenfest findet jährlich im Mai im österreichischen Bad Aussee statt. Eine Woche lang wird der Narzisse im Rahmen eines vielfältigen Programms gehuldigt: Die Wahl der Narzissenkönigin, Musik, Maitanz und sogar eine Narzissenschlacht finden statt. Highlight ist der Stadt- und Bootskorso am letzten Tag, bei dem faszinierende Blumenskulpturen vorgestellt werden. Infos zum Narzissenfest in der Steiermark findet Ihr hier.

 Tulpenfest in Südholland

Neben dem Käse ist die Niederlande vor allem für ihre Tulpen bekannt. Wer sich bereits an einem kleinen Sträußchen erfreuen kann, sollte sich vom 22.03. – 13.05.18 auf keinen Fall den Frühlingspark in Lisse auf dem Keukenhof entgehen lassen. Auf 32 Hektar Fläche blühen mehr als 7 Millionen Zwiebeln und 800 unterschiedliche Sorten. Ein wunderschönes Meer aus Tulpen! Infos und Tickets für das Tulpenfest auf dem Keukenhof gibt es hier.

Niederlande Keukenhof Tulpen Windmühlen

©Olena Z/Shutterstock.com

Mandelblüte auf Mallorca

Dass Mallorca nicht nur bei Partyurlaubern sondern auch Aktivurlaubern beliebt ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Die Insel ist landschaftlich wunderschön. Wenn Anfang Januar die Hänge und Grünflächen der Insel beginnen sich in ein rosa-weißes Blütenmeer zu verwandeln, zieht es besonders viele Touristen auf die Insel. Bis März bietet sich die Möglichkeit die Mandelbäume in voller Blüte zu betrachten.

Kirschblütenfest in Japan

Wenn Kyoto und andere Städte in Japan in ein rosafarbenes Blütenmeer versinken, zieht es die Bewohner magisch aus ihren Häusern. Draußen wird zu Ehren der blühenden Kirschblütenbäume gegessen, getrunken, gefeiert und getanzt. Das Kirschblütenfest in Japan findet im Monat April statt.

Japan Burg Frühling

©ESB Professional/Shutterstock.com