Ihr seid von der spontanen Sorte oder sucht noch nach dem perfekten Lastminute Schnäppchen? Dann habe ich die passende Kombination für Euch parat: Es geht für 15 Tage in die Dominikanische Republik und Ihr bezahlt inklusive der Nächte in einem guten Hotel sowie den Flügen nur schlappe 398 €. 15 Tage sind Euch zu lang? 8 Tage gibt es bereits für 327 € pro Person.

Euer Hotel ist das De Luz in El Limón. Hier bewohnt Ihr ein Doppelzimmer mit einer eigenen Veranda und nutzt das WLAN kostenlos. Auf Booking.com erreicht das Hotel gute 7.9 von 10 Punkte bei 58 Bewertungen.

Samaná ist vor allem für Ihre Bucht und die sich dort häufig tummelnden Buckelwale bekannt. Wer sie doch verpasst, sollte dem Whale Museum einen Besuch abstatten. Auch der Cascada Lulu-Waterfall bietet einen hübschen Anblick! :) In meinem Dom Rep-Artikel findet Ihr zudem Tipps für weitere Orte, die man unbedingt gesehen haben muss.

Schlagt schnell zu! Der verfügbare Termin für dieses Schnäppchen ist schon ab dem 10. November. :) Geflogen wird mit Eurowings ab Düsseldorf inklusive Aufgabe- und Handgepäck nach Samaná.

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Pauschalangebot: Keine Lust getrennt zu buchen? Dann sichert Euch ein günstiges Pauschalschnäppchen.

Dominikanische Republik Boot

Lastminute Dom Rep mit Hotel & Flug

  • Abflughafen: Düsseldorf, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: November 2018
  • Hotel: De Luz
  • Ort: El Limon, Dominikanische Republik
  • Reisedauer: 15 oder 8 Tage
  • Airline: Eurowings
  • Gepäck: Aufgabe- +  Handgepäck
  • Preis pro Person: 398 €
    • Unterkunft: 141 €
    • Flug: 257 €

Hier geht’s zum Dom Rep Reiseschnäppchen

15 Tage Samana

(Preis passt sich an nach Klick auf „Zum Angebot“)

Zum Hotel für 15 Tage

Zum Hotel für 8 Tage

Düsseldorf nach Samana

(515 € entspricht dem Gesamtpreis für 2 Personen)

Zum Flug für 15 Tage

Zum Flug für 8 Tage

Zum Pauschalangebot

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in der Dom Rep kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.