Ihr wollt einen satten Rabatt auf Euren Flugpreis sichern? Dann schnappt Euch diesen aktuellen Edelweiss Gutschein, mit dem Ihr ganzen 50 % Rabatt auf Euren Langstreckenflug ab Zürich bekommt! Gebt dazu einfach den passenden Gutscheincode bei Eurer Flugbuchen ein und schon spart Ihr die Hälfte auf den reinen Flugpreis.

Edelweiss Air setzt auf Schweizer Qualität, innovative Lösungen und einen hervorragenden Service, um ihre Gäste sicher an ihr Ziel zu bringen. Soll es an den griechischen Strand gehen, zu den schönsten Metropolen oder in die Berge Kanadas? Ihr habt die Wahl! Auf Langstreckenflügen erwartet Euch ein geniales Unterhaltungsprogramm aus Musik, Spielen und Filmen, sodass die Zeit wie im Flug vergeht.

Weitere Reisegutscheine findet Ihr in meiner Übersicht und spart dort noch mehr auf Euren nächsten Urlaub! Edelweiss Gutschein

50 % Edelweiss Gutschein

  • Gutscheinwert: 50 % auf Langstreckenflüge
  • Aktionszeitraum: bis 16. Februar 2019
  • Reisezeitraum: 22. April – 30. Juni 2019
  • Anbieter: Edelweiss
  • Mindestbestellwert: keiner
  • Mindestaufenthalt:
  • Beschränkungen: Preis in Schweizer Franken, gültig für Hin– und Rückflug in der Economy Class (in den zwei tiefsten Tarifklassen) ab Zürich
  • Gutscheincode: LOVE

Wie wird der Edelweiss Gutschein eingelöst?

Auf der Buchungsseite von Edelweiss Air könnt Ihr bei der Suchmaske Euer Ferienziel eingeben, die Passagieranzahl ändern sowie das Feld „Promotionscode einlösen“ öffnen. Klickt einfach drauf, gebt Euren Gutscheincode ein und schon werden euch die reduzierten Preise direkt bei Eurer Suche angezeigt.

Edelweiss Gutschein

Was ist Edelweiss Air überhaupt?

Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss Air sitzt in Kloten (Basis in Zürich) und ist eine Tochtergesellschaft des SWISS-Konzerns. Sie wurde 1995 gegründet und beschäftigt aktuell etwas über 1.000 Mitarbeiter. Seit 2008 ist die Airline zudem ein Teil der Lufthansa Gruppe. Weltweit werden 70 Destinationen in ganzen 34 Ländern angeflogen. Seit 2014 ist Bernd Bauer der CEO des Unternehmens, das 2018 gleich zwei Travellers‘ Choice Awards abgestaubt hatte.