Ihr wollt Silvester in der Hauptstadt Englands feiern? Dann habe ich eben einen perfekten Deal für Euch bei Expedia aufgestöbert! Ihr verbringt dabei 3 Tage in London in einem zentralen Hostel und bezahlt inklusive den Flügen nur 150 €! Wenn Ihr lieber in einem 4* Hotel übernachten wollt, kann ich Euch das 4* Club Quarters Hotel empfehlen. Es befindet sich in einem historischen Viertel Londons, von der Tower Bridge, dem Tower of London und der Themse seid Ihr nur wenige Gehminuten entfernt und Ihr bezahlt hier nur 258 €.

Das Hostel ist das Palmers Lodge Swiss Cottage, es liegt in Camden und ist nur wenige Kilometer vom London Zoo und dem Madame Toussauds Wachsfigurenkabinett entfernt. WLAN nutzt Ihr in den öffentlichen Bereichen kostenlos und könnt Euch mit Kaffee und Tee selbst versorgen. Auf TripAdvisor erreicht es gute 4 von 5 Punkte bei über 1.400 Bewertungen.

Schaut beim London Eye, der Tower Bridge, dem Buckingham Palace, dem Big Ben, der Westminster Abbey, dem Piccadilly Circus und dem Trafalgar Square vorbei. Zudem lockt London mit zahlreichen exotischen Cafés und Museen. Auch Shoppingqueens kommen hier in der Oxford Street oder den vielen alternativen Läden der Modestadt auf Ihre Kosten. Noch mehr Ideen für Euren Trip findet Ihr in meinen neuen London Reisetipps.

Der Reisezeitraum des Silvesterschnäppchens ist von Ende Dezember bis Anfang Januar. Ihr fliegt mit Ryanair ab verschiedenen deutschen Flughäfen, Handgepäck ist im Preis schon drin.

Beispiel-Termine (anklickbar)

3 Tage London an Silvester

  • Abflughafen: Hahn, Karlsruhe, Köln, Dortmund, Düsseldorf,Hannover, München, Memmingen, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Dezember 2017 – Januar 2018
  • Hotel: Palmers Lodge Swiss Cottage /  Club Quarters, 4*
  • Ort: London
  • Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: 10 kg Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 150 € im Hostel
    • 258 € im 4* Hotel

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in London an Silvester kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.