Besucht den Grand Canyon Frankreichs! Mit diesem coolen Angebot von KAYAK geht es für Euch für 3 Tage übers Wochenende nach Frankreich in die Nähe der Verdonschlucht und Ihr bezahlt inklusive der Nächte in Eurem eigenen Apartment bei einer Belegung mit 4 Personen nur 35 €. Wenn Ihr zu zweit reist, werden 50 € pro Person fällig.

Das Loc Alp Verdon bietet Euch Euer eigenes Apartment mit einem Schlaf- sowie eine Wohnzimmer sowie einer gut ausgestatteten Küche, mit der Ihr Euch bequem und nach Euren Wünschen verpflegen könnt. Auf Booking.com erreicht die Unterkunft 7.0 von 10 Punkte bei über 100 Bewertungen.

Etwa 40 km von Euch befindet sich der unglaubliche Anblick der Verdonschlucht! Vor allem Aktivsportler werden sich hier wohlfühlen: Macht Wanderungen, Kletter-Touren oder begebt Euch mit Paddeln in das Wasser. Genießt die schwindelerregende Aussicht von ganz oben! Wenn Ihr einen Mietwagen in Frankreich anmieten möchtet, solltet Ihr bei billiger-mietwagen.de die günstigsten Preise prüfen.

Unten seht Ihr die vielen verschiedenen Beispieltermine von September – Dezember 2020 aufgelistet. Für Eure Anreise nach Frankreich könnt Ihr günstige Flüge z.B. bei Skyscanner suchen. Alternativ könnt Ihr nach Frankreich mit dem Europa Spezial Ticket der Deutschen Bahn fahren.

Übrigens: Um Euch bei der Urlaubsplanung Sicherheit zu geben, liefere ich Euch in meinem Artikel „Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Coronavirus“ alle Informationen, die Ihr braucht. Dort findet Ihr aktuelle Daten zu Storno- und Umbuchungsbedingungen der Fluggesellschaften, Reiseveranstalter und Reedereien.

Beispiel Termine (anklickbar)

Frankreich Provence Verdon Brücke

Wochenende in Frankreich

  • Reisezeitraum: September – Dezember 2020
  • Hotel: Loc Alp Verdon
  • Verpflegung: Selbstverpflegung
  • Ort: Riez, Frankreich
  • Reisedauer: 3 Tage
  • Preis pro Person: 35 € (bei einer Reise zu viert)

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Frankreich kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.