Eine Insel auf Griechenland reicht Euch nicht, weil jede Insel einzigartig und wunderschön ist? Das kann ich gut verstehen und deshalb habe ich Euch eine unglaublich coole Rundreise zusammengestellt. Für nur 312 € „hüpft“ Ihr von Insel zu Insel und taucht ein in den griechischen Flair. Ihr verbringt insgesamt 18 Tage auf der Insel Lefkada, Kefalonia und Zakynthos. Im Preis enthalten sind die Übernachtungen in tollen Apartments sowie der Hin- und Rückflug ab Deutschland nach Preveza und ab Zakynthos, Eurer letzten Destination, zurück. Damit Ihr einen genauen Überblick über die Route bekommt, habe ich Euch eine Karte und eine genaue Auflistung der Ziele eingefügt:

Beispiel Termine (anklickbar)

Das Abenteuer der Beispiel-Route beginnt mit dem Flug von Düsseldorf nach Preveza, es gibt aber auch zahlreiche andere möglichen Abflughäfen in Deutschland. Von dort aus erreicht Ihr am Besten mit dem Mietwagen und mit der Fähre die traumhafte Insel Lefkada. Wenn Ihr einen Mietwagen anmieten möchtet, solltet Ihr bei Billiger-Mietwagen die günstigsten Preise prüfen.

Ihr übernachtet auf Lefkada 6 Nächte in der Villa Magemenou mit einem privaten Strandabschnitt. Genießt den Blick auf die Berge oder das Ionische Meer und entspannt auf der Terrasse oder dem Balkon. Auf Lefkada gibt es viele kleine und malerische Örtchen die darauf warten, von Euch entdeckt zu werden. WLAN nutzt Ihr hier kostenlos.

Danach geht es über das Ionische Meer nach Kefalonia, eine weitere wunderschöne Insel Griechenlands. Dort verbringt Ihr 6 weitere Nächte in den Erminia Studios ebenfalls mit Ausblick von Eurem Balkon aus. Der Strand ist nur etwa 20 Gehminuten von Eurer Unterkunft entfernt. Taverenen, Bars und Geschäfte könnt Ihr in nur 5 Autominuten erreichen. Auch gibt es kostenlose Parkplätze.

Weiter geht es nach Zakynthos, wo Ihr 5 Nächte auf der Insel in den LEVANTE Studios übernachtet. Auch hier steht WLAN und Parkplätze Euch kostenfrei zur Verfügung. Lasst die Abende entspannt an der Bar oder auf der Terrasse sowie dem Balkon ausklingen. Ab Zakynthos geht es dann mit dem Flieger wieder zurück nach Deutschland.

Geflogen wird im Juni mit der Fluggesellschaft Condor ab Düsseldorf oder anderen Abflughäfen nach Preveza. Im Preis enthalten ist lediglich Handgepäck von 6 Kilogramm. Falls Ihr noch mehr Gepäck mitnehmen wollt, kostet Euch das einen Aufpreis. Weitere Abflughäfen gibt es ebenfalls gegen Aufpreis. Für den Transfer zwischen den Inseln empfehle ich Euch eine Fähre zu nehmen. Diese könnt Ihr ganz bequem vor Ort am Hafen oder online buchen.

Achtung: Achtet bitte darauf, dass es nicht immer erlaubt ist, den Wagen mit auf die Fähren zu nehmen. Es lohnt sich eventuell mehr, auf jeder Insel einen neuen Mietwagen oder Roller zu leihen.

Griechenland Zakynthos Tunnel

Inselhopping Griechenland

  • Abflughafen: Düsseldorf, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Juni 2018
  • Hotel:
    • Villa Magemenou (Lefkada)
    • Erminia Studios (Kefalonia)
    • LEVANTE Studios (Zakynthos)
  • Verpflegung: Selbstverpflegung
  • Ort: Lefkada, Kefalonia, Zakynthos
  • Reisedauer: 18 Tage
  • Airline: Condor
  • Gepäck: 6 kg Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 312 €
    • Hotel in Lefkada: 73 €
    • Hotel in Kefalonia: 66 €
    • Hotel in Zakynthos: 50 €
    • Hin- & Rückflug: 123 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Griechenland kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.