Wunderschöne Buchten, kleine Städtchen und ganz viel Sonne warten auf Korfu auf Euch! Bei TUI habe ich gerade ein Urlaubsschnäppchen auf die griechische Insel für Euch gefunden. Ihr verbringt 7 Tage auf Korfu und bezahlt – bei einer Reise zu dritt – inklusive der Nächte in einem guten 3* Hotel, der All Inclusive Verpflegung, den Flügen sowie allen Transfers nur 213 €. Wenn Ihr lieber zu zweit reisen wollt, bezahlt Ihr 232 € pro Person.

Ihr übernachtet im 3* Cnic Paleo Art Nouveau Hotel in der Nähe des Strandes in Paleokastritsa. Das Zentrum ist nur wenige Gehminuten von Euch entfernt, dementsprechend auch zahlreiche Bars, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Relaxt an den beiden schönen Pools, schaut Euch eine der Abendshows an oder spielt Boccia. Auf HolidayCheck erreicht das Hotel gute 80 % Weiterempfehlung bei 138 Bewertungen.

Die griechische Insel ist für ihre Einflüsse venezianischer, französischer und britischer Herrschaft bekannt. Besucht den Pantokrator, den St. Michael und St. George Palast und schlendert durch die Stadt Korfu – hier gibt es wunderhübsche venezianische Bauten zu bestaunen! Mehr Tipps gefällig? Dann klickt Euch durch meinen Korfu-Artikel. :)

Den günstigsten Termin findet Ihr Lastminute im Mai, dabei fliegt Ihr mit Condor & Eurowings ab Düsseldorf nach Korfu. Aufgabgepäck und Handgepäck sind bereits im Preis enthalten. Weitere Termine und andere Abflughäfen könnt Ihr gegen einen Aufpreis buchen.
Griechenland Korfu Paleokastritsa Strand

Lastminute nach Korfu

  • Abflughafen: Düsseldorf, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum:
    • 10.05 – 17.05 ab Düsseldorf
    • weitere gegen Aufpreis
  • Hotel: Cnic Paleo Art Nouveau, 3*
  • Verpflegung: All Inclusive
  • Ort: Paleokastritsa, Korfu, Griechenland
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Transfer: inklusive
  • Airline: Condor & Eurowings
  • Gepäck: Aufgabe- + Handgepäck
  • Preis pro Person: 213 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf Korfu kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.