Frühbucher hergehört! Auf Expedia habe ich ein unschlagbares Angebot für Euch gefunden, mit dem Ihr einen tollen Urlaub mit Freunden oder Familie verbringen könnt. Es geht für 8 Tage auf die griechische Insel Mykonos. Bei einer Reise mit 4 Personen bezahlt Ihr inklusive der Nächte im 4* Apart-Hotel GT Suites nur 254 € pro Person. Möchtet Ihr lieber zu zweit reisen, bezahlt Ihr pro Person 452 €.

Ihr verbringt die Nächte in einer Familiensuite, die für maximal 5 Personen geeignet ist. Im Appartement nutzt Ihr kostenlos WLAN und habt eine Küche mit Kühlschrank und Geschirrspüler zur Verfügung. Die Abende könnt Ihr also ganz gemütlich beim gemeinsamen Kochen ausklingen lassen. Das Hotel liegt in Ornos, rund 2 Kilometer vom Strand entfernt und verfügt über einen Außenpool. Außerdem könnt Ihr vor Ort kostenlos parken.

Auf Mykonos empfehle ich Euch, einen Mietwagen zu leihen und die Insel zu erkunden. Preise könnt Ihr zum Beispiel auf Billiger-Mietwagen vergleichen. Neben wunderschönen Stränden findet Ihr auf Mykonos übrigens auch eine ausgeprägte Partyszenen mit angesagten Clubs und Strandbars. Tipps für Euren Aufenthalt auf der griechischen Insel habe ich Euch in meinem Artikel zusammengestellt.

Verfügbare Termine findet Ihr im Reisezeitraum von April – Juni 2019. Zum günstigsten Termin fliegt Ihr im April mit Ryanair von Frankfurt nach Mykonos. Im Preis enthalten ist ein Rucksack oder eine kleine Tasche. Gegen einen Aufpreis könnt Ihr Hand- und Aufgabegepäck dazu buchen. Weitere Reisezeiträume und Abflughäfen gibt’s ebenfalls gegen einen Aufpreis.

Beispiel Termine (anklickbar)

Mykonos mit Freunden oder Familie

  • Abflughafen: Frankfurt, Köln, München, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: April – Juni 2019
  • Hotel: GT Suites, 4*
  • Ort: Ornos, Mykonos, Griechenland
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: Rucksack / kleine Tasche
  • Preis pro Person: 254 € (bei einer Reise mit 4 Personen)
    • 452 € zu zweit

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf Mykonos kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.