Liebe Urlaubstracker,

dieser Deal ist zum Träumen 🙂 Ich schicke Euch für 8 Tage auf die Trauminsel Santorini. Ihr verbringt mit dem Angebot von Expedia 7 Nächte im Hotel Floralia und zahlt inklusive Hin- und Rückflug nur 245 €.

Ihr übernachtet im Doppelzimmer mit Balkon. WLAN und Parkplätze sind für Euch kostenfrei. In Eurem Zimmer findet Ihr eine Kochnische, sodass Ihr Euch einfach selbst versorgen könnt. Euer Hotel erreicht bei Booking.com gute 8.8 Punkte in der Gesamtbewertung.

Nicht umsonst fahren viele Brautpaare nach Ihrer Hochzeit zum Fotoshooting auf die Insel, denn optisch übertrifft Santorini mit seinen weißen Häuser-Kulissen absolut nichts. Wer außer dem Strand noch andere Sehenswürdigkeiten Santorinis entdecken will, kann sich z. B. die Akrotiri Ausgrabungen ansehen oder das Amphitheater Ancient Thira besuchen. Wenn Ihr einen Mietwagen anmieten möchtet, solltet Ihr bei Billiger-Mietwagen die günstigsten Preise prüfen. In meinen Santorini Tipps findet Ihr noch mehr Inspirationen für Euren Traumurlaub.

Der Reisezeitraum für dieses Angebot liegt von April – August, zu den günstigsten Terminen fliegt Ihr ab Stuttgart oder Frankfurt mit Eurowings oder Lufthansa nach Santorini. Handgepäck ist dabei bereits im Preis enthalten. Aufgabegepäck sowie weitere Termine und andere Ablughäfen könnt Ihr gegen einen Aufpreis buchen. Für die Änderung der Daten habe ich eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung für Euch.

Beispiel Termine (anklickbar)

Griechenland Santorini Oia Town

8 Tage auf der Trauminsel Santorini

  • Abflughafen: Stuttgart, Frankfurt, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: April – August 2018
  • Hotel: Floralia
  • Verpflegung: Selbstverpflegung
  • Ort: Karterados, Santorini
  • Reisedauer: 8 Tage/ 7 Nächte
  • Airline: Eurowings / Lufthansa
  • Gepäck: 8 kg Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 245 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf Santorini kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.