Hey, ab in den Süden! Mit diesem Schnäppchen von Thomas Cook geht es auf die wunderschöne Insel Zakynthos in Griechenland. Ihr verbringt 7 Tage in einem renommierten 4* Hotel mit All Inclusive Verpflegung und erhaltet zum Preis von nur 450 € den Hin- und Rückflug sowie alle Transfers zwischen Hotel und Flughafen.

Das 4* SENTIDO Louis Plagos Beach befindet sich etwa 200 Meter vom  schmalen, leicht abfallenden und felsigen Sand-Kiesstrand von Amboula entfernt. Zum Zentrum von Tsilvili sind es ungefähr vier Kilometer. Dort befinden sich gastronomische Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten. Auf TripAdvisor erreicht das 4* Hotel sehr gute 4.5 von 5 Punkte bei über 1.300 Bewertungen.

Die griechische Insel im Ionischen Meer ist sehr beliebt bei Bade- und Erholungsurlauber. Zu den beliebtesten Stränden der Insel zählt Agios Nikolaos, Alykanas und Tsilivi, wo Ihr Euch in der Sonne braten oder Euch beim Windsurfen beweisen könnt. Entdeckt außerdem die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die Hauptstadt der Insel. Wenn Ihr einen Mietwagen auf Zakynthos anmieten möchtet, solltet Ihr bei billiger-mietwagen.de die günstigsten Preise prüfen. Mehr Inspiration für Eure Reise gibt es in meinen Zakynthos Tipps.

Verfügbare Termine findet Ihr im Mai. Geflogen wird zum günstigsten Termin mit Condor ab München direkt nach Zakynthos. Im Preis enthalten ist ein Aufgabe- und ein Handgepäckstück. Weitere Termine und Abflughäfen gibt es gegen Aufpreis.
Griechenland Zakynthos Navagio Strand

Auf T(a)uchfühlung auf Zakynthos

  • Abflughafen: Düsseldorf, München + 10 €, Hamburg + 19 €, Frankfurt + 25 €, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum:
    • 05.05 – 12.05 ab Düsseldorf, München Frankfurt, Hamburg
    • weitere gegen Aufpreis
  • Hotel: SENTIDO Louis Plagos Beach, 4*
  • Verpflegung: All Inclusive
  • Ort: Zakynthos, Griechenland
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Transfer: inklusive
  • Airline: Condor
  • Gepäck: 20 kg Aufgabe- + 6 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: 450 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf Zakynthos kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.