Derzeit gibt es wieder einen tollen Gutschein für Hotels.com, bei dem Ihr 8 % mit einem Rabattcode auf die nächste Hotelbuchung sparen könnt. Ihr könnt den Gutschein auf Hotelbuchungen für Euren Urlaub anwenden. Wenn Ihr gerade auf der Suche nach einem Hotel in Frankreich, Italien, an der Ostsee oder irgendwo anders seid, dann bietet sich der Hotels.com Gutschein natürlich super an, um ordentlich Geld zu sparen. Kettenhotels sind leider meist ausgenommen.

Egal, ob Städtetrip nach Paris, ein paar Tage Wochenende in Berlin genießen oder Großstadtfeeling in New York schnuppern – auf Hotels.com bekommt Ihr für jeden Reisewunsch das passende Hotelschnäppchen. Auch Lastminute-Reisen und Gruppenangebote für Mannschaften, Hochzeiten, Tagungen und mehr sind bei Hotels.com vertreten. Hier findet Ihr Euer ideales Hotelzimmer – und das weltweit!

Auf der Suche nach weiteren Reisegutscheinen? Schaut hier vorbei!

hotels.com Gutschein

8 % Hotels.com Gutschein

  • Buchungszeitraum: bis 21.04.2019
  • Reisezeitraum: Übernachtungen bis 22.10.2019
  • Rabatt: 8 % auf Eure Buchung
  • Mindestbestellwert: keiner
  • Code: AFFGENQ216DE

Hotels.com Gutschein einlösen:

Sucht Euch Euer Wunsch-Hotel aus, wählt Eure An- sowie Abreise und klickt auf „Buchen“.  Wie auf der Abbildung angezeigt, müsst Ihr den Rabatt-Code im ersten Schritt der Übersicht, wo Ihr die Zahlungs- und Reisendaten eingebt, auf der rechten Seite eintragen. Nach Prüfung wird der Rabatt vom eigentlichen Hotelpreis abgezogen.

Hotels.com Gutschein

Hotels.com – das Unternehmen

Der Anbieter Hotels.com wurde 1991 als Hotel Reservations Network (HRN) gegründet. Im Jahr 2001 wurde er Teil von Expedia Inc, woraufhin die Seite zu Hotels.com geändert wurde und in den darauffolgenden Jahren international aktiv wurde. Betrieben wird die Webseite von Hotels.com LP mit Sitz in Dallas, Texas. In Europa hat das Unternehmen in vielen Ländern eine Zweigniederlassung. So auch in Deutschland sowie Großbritannien. Hotels.com zählt zu den größten Anbietern von Unterkünften online!

Quelle: Wikipedia.de