Reisterrassen, Korallenriffe und türkisblaues Wasser – Ich bringe Euch nach Bali! Und zwar mit meiner Kombi, mit der Ihr für 13 Tage inklusive toller Unterkunft und den Flügen nur 419 € bezahlt. Frühstück ist ebenfalls bereits im Preis enthalten. Leinen los!

Ihr übernachtet im The Reinhold Guesthouse Bali in Kerobokan. Euer Zimmer verfügt über einen Balkon, eine Klimaanlage sowie kostenfreies WLAN. In den Gemeinschaftsbereichen mit Küche, und TV könnt Ihr mit anderen Reisenden Eure Eindrücke austauschen. Leiht ein Motorrad und erkundet die Gegend oder mach mit bei einer der geführten Besichtigungstouren. Auf Booking.com erreicht die Unterkunft sehr gute 9 von 10 Punkte bei 54 Bewertungen.

Ein Muss für Eure Bali-Reise sind die atemberaubenden Tempel! Schaut Euch beispielsweise den Petitenget Temple an oder besucht den Tanah Lot Temple. Werft außerdem einen Blick in meine Tipps für Bali, hier bekommt Ihr viele spannende Infos über die Süd- sowie die Nordküste und erfahrt, welche Nachbarinseln einen Ausflug wert sind. :)

Ihr findet unten die günstigsten Termine ab Amsterdam, Berlin oder Frankfurt von MärzJuni 2019. Geflogen wird dabei zum günstigsten Termin mit China Southern von Amsterdam inklusive Aufgabe- sowie Handgepäck.

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Pauschalangebot: Keine Lust getrennt zu buchen? Dann sichert Euch ein günstiges Pauschalschnäppchen.

Indonesien Bali Tegenungan Wasserfall

Abenteuer Bali mit Unterkunft & Flug

  • Abflughafen: Amsterdam, Berlin, Frankfurt, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: März – Juni 2019
  • Hotel: The Reinhold Guesthouse Bali
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Kerobokan, Bali
  • Reisedauer: 13 Tage
  • Airline: China Southern oder vergleichbare
  • Gepäck: Handgepäck & Aufgabegepäck
  • Preis pro Person: 419 €
    • Unterkunft: 56 €
    • Flug: 363 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf Bali kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.