Ihr wollt die wunderschöne Natur in Island entdecken und dabei am besten direkt in Eurem Gefährt übernachten? Dann habe ich das perfekte Schnäppchen bei Berge & Meer für Euch gefunden. Für 8 Tage im Camper bezahlt Ihr inklusive Hin- und Rückflug gerade einmal 899 € pro Person, wenn Ihr zu zweit reist.

Zum Angebot

Berge & Meer hat als Reaktion für die Ausbreitung des Coronavirus alle Reisen in die betroffenen Gebiete abgesagt. Für Neubuchungen gelten geänderte Stornobedingungen. Alle Informationen zu den Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen findet Ihr hier.

Euer Fahrzeug ist ein Caddy Beach Camper, den Ihr direkt nach der Ankunft am Flughafen abholen könnt. Dann habt Ihr acht Tage lang Zeit, das unglaubliche Land zu erkunden. Island verfügt über eine wunderschöne, durch Vulkane geprägte, und facettenreiche Landschaft – perfekt für Aktivurlauber und Abenteurer! Die heißen Quellen der Insel sind ebenso ein Highlight, das Ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Für mehr Inspirationen empfehle ich Euch einen Blick in meine Island Tipps. Wichtig ist, dass Ihr rechtzeitig vor Eurem Rückflug den Camper am Flughafen wieder zurückgebt. Plant daher genügend Zeit dafür ein!

Verfügbare Termine findet Ihr bis Ende September 2020. Geflogen wird zu den günstigsten Terminen mit Icelandair oder vergleichbaren Airlines ab Düsseldorf. Weiter Termine und andere Abflughäfen könnt Ihr gegen einen Aufpreis buchen. Um die günstigsten Termine zu finden, müsst Ihr die Terminliste manuell nach Preis sortieren.

Island Jokulsarlon Gletscher Sonnenaufgang

Fly & Drive mit dem Camper in Island

  • Abflughafen: Düsseldorf, weitere gegen Aufpreis
  • Ankunftsflughafen: Kevlavik, Island
  • Reisezeitraum:
    • 16.09 – 23.09
    • 17.09 – 24.09
    • 19.09 – 26.09
    • 21.09 – 28.09 
    • 23.09 – 30.09
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Airline: Icelandair oder vergleichbare
  • Gepäck: inklusive kleiner Tasche/Rucksack, Handgepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 899 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Island kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.