Städtetrip-Liebhaber aufgepasst! Auf Thomas Cook habe ich einen tollen Deal gefunden, mit dem Ihr Euren nächsten Kurztrip in Italien planen könnt. Ab 153 € geht es für 3 Tage nach Rom ins stylische Generator Hostel. Da Eure Unterkunft nur wenige Gehminuten vom Kolosseum entfernt liegt, befindet Ihr Euch an einem perfekten Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken.

Ihr übernachtet im Doppelzimmer des Generator Hostels. Darüber hinaus erhaltet Ihr an einem Abend einen Hauptgang à la carte und dürft Euch zusätzlich über eine Flasche Prosecco freuen. Außerdem verfügt Ihr über gratis WLAN. Seid Ihr in Rom, solltet Ihr Euch die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt nicht entgehen lassen. Ins Zentrum der Stadt kommt Ihr ohne Probleme mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zum Flughafen Ciampiano fahrt Ihr am besten mit dem Bus Terravision zum Bahnhof Roma Termini, den Ihr in wenigen Gehminuten erreicht. Auf TripAdvisor erreicht die Unterkunft bei 358 Bewertungen eine sehr gute Gesamtbewertung von 4.5 von 5 Punkten.

Verfügbare Termine findet Ihr von November 2018 – März 2019. Die günstigsten Reisezeiträume liegen allerdings im Januar. Zu diesen Terminen fliegt Ihr mit Ryanair von Frankfurt-Hahn nach Rom Ciampino. Gegen einen geringen Aufpreis könnt Ihr alternativ ab Berlin, Köln oder Nürnberg fliegen. Im Preis inklusive sind sowohl 15 kg Aufgabe- als auch 10 kg Handgepäck. Weitere Abflughäfen und Reisezeiträume könnt Ihr gegen einen Aufpreis buchen.

Rom Colosseum

Städtetrip nach Rom

  • Abflughafen: Frankfurt-Hahn, Köln, Berlin, Nürnberg, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: November 2018 – März 2019
  • Unterkunft: Generator Hostel
  • Verpflegung: Selbstverpflegung
  • Ort: Rom, Italien
  • Reisedauer: 3 Tage (variabel)
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: 15 kg Aufgabe- & 10 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: ab 153 €

Hier geht’s zum Rom Reiseschnäppchen

3 Tage Rom

(Achtung: Es wird der Gesamtpreis für 2 Personen angezeigt)

 

Zum Angebot

Weitere Angebote

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Rom kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.