Rom ist immer einen Kurztrip wert, vor allem, wenn es einen Deal wie den gibt, den ich eben für Euch zusammengestellt habe: Es geht für 3 Tage in die Hauptstadt Italiens und Ihr bezahlt inklusive 2 Übernachtungen in einer zentralen Unterkunft und den Flügen schlappe 55 €! Der Preis ist durch die separate Buchung von Flügen & Hotel möglich.

Eure Unterkunft ist das Marghera House, welches eine geniale Lage in der Nähe des Bahnhofs Termini bietet. Ihr habt zahlreiche Cafés, Restaurants und öffentliche Verkehrsmittel direkt vor Eurer Türe. Ihr übernachtet in einem modernen Zweibettzimmer und nutzt das WLAN kostenlos. Auf Booking.com erreicht die Unterkunft 7.3 von 10 Punkte bei 706 Bewertungen.

Schlendert durch das hübsche Trastevere Viertel, schaut Euch alle bekannten Hot Spots wie das Kolloseum, den Trevi-Brunnen und das Forum Romanum an und nehmt Euch genug Zeit für die Vatikanischen Museen! Mehr Inspirationen für Eure Städtereise könnt Ihr Euch hier holen.

Verfügabre Termine gibt es von Dezember – März. Ihr fliegt dabei ab Nürnberg, Berlin, Hahn oder Köln mit Ryanair inklusive Handgepäck nach Rom.

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Rom Vatikan

3 Tage Rom mit zentraler Unterkunft & Flügen

  • Abflughafen: Nürnberg, Berlin, Hahn, Köln, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Dezember 2017 – März 2018
  • Hotel: Marghera House
  • Verpflegung: Frühstück optional + 3 € pro Nacht
  • Ort: Rom
  • Reisedauer: 3 Tage (2 Nächte)
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: 10 kg Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 55 €
    • Hotel: 20 €
    • Flug: 35 €

Hier geht’s zum Rom Reiseschnäppchen

Rom Hotel

(Achtung: Gesamtpreis für 2 Personen angezeigt)

Zum Angebot

Rom Flüge

(Achtung: Auf Smartphones wird der Gesamtpreis für 2 Personen angezeigt)

Zum Flug ab Nürnberg

Zum Flug ab Berlin

Zum Flug ab Hahn

Zum Flug ab Köln

Pauschalangebot

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Rom kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.