Liebe Urlaubstracker,

wollt Ihr auf die Kanaren aber habt keine Lust auf Massentourismus? Soeben hab ich den richtigen Deal für Euch gefunden :) Zum günstigen Preis von nur 156 € (bei einer Reise zu dritt) bekommt Ihr 8 Tage auf Geheim-Insel La Palma im guten Apartment sowie Hin- und Rückflug auf die Insel. Wenn Ihr zu zweit reisen möchtet, bezahlt Ihr nur 173 €. Möglich ist dies durch eine getrennte Buchung von Flug und Hotel.

Übernachtet wird im guten Apartamentos Mayoysa. Das Apartment befindet sich an der Ostküste von der Insel in der Kleinstadt Los Cancajos, nicht weit vom Meer entfernt. Kostenloses WLAN steht Euch zur Verfügung und das Apartment ist wird mit einem Balkon ausgestattet. Die Unterkunft verfügt über eine coole Dachterrasse (natürlich mit Pool ;) ) mit einem MEGA Ausblick aufs Meer und die ganze Insel :) Bei TripAdvisor kommt das Apartamentos Mayoysa auf sehr gute 4.5 von 5 Gesamtbewertung bei 16 Bewertungen.

Ihr fliegt mit Easyjet ab Berlin-Schönefeld. Im Preis ist leider kein Aufgabegepäck enthalten, sondern nur ein Handgepäckstück. Gegen Aufpreis könnt Ihr Aufgabegepäck hinzubuchen. Weitere deutsche Abflughäfen sind auch gegen Aufpreis möglich.

Es sind unterschiedliche Termine im Zeitraum von Dezember – März, wie unten angegeben. Probiert es einfach mal mit Euren gewünschten Reisedaten aus. Wenn Ihr auf die Suche nach weiteren Hotels seid, könnt Ihr am besten bei Trivago vorbeischauen.

Beispiel Termine (anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

La Palma

8 Tage Winterurlaub auf La Palma

  • Abflughafen: Berlin-Schönefeld, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Dezember – März
  • Hotel: Apartamentos Mayoysa
  • Verpflegung: Selbstverpflegung
  • Ort: Los Cancajos, La Palma
  • Reisedauer: 8 Tage (7 Nächte)
  • Airline: Easyjet
  • Gepäck:  12 kg Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 156 € zu dritt (zu zweit 173 €)
    • Hotel: 72 €
    • Flug: 84 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in La Palma kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.