America is calling und Ihr braucht dringend super gute Los Angeles Tipps, um die Stadt der Engel von ihrer besten Seite kennenzulernen? Dann schön hier geblieben, ich zeige Euch meine Los Angeles Sightseeing Highlights.

Los Angeles Tipps

©Andrey Bayda /Shutterstock.com

In Los Angeles gibt es wahrscheinlich nichts das nicht „cool“ ist, denn wer nicht hip genug ist, wird sich höchstwahrscheinlich nicht lange auf dem Markt halten können. Alles was jung, knackig und attraktiv ist, trifft sich in der lässigsten Stadt Amerikas, in Los Angeles. L.A  und der bekannteste Stadtteil „Hollywood“ warten auf Euch. Geht auf eine Reise durch alternative Stadtteile mit viel Glamour und tollem Essen!

Sportangebote in Los Angeles

In Los Angeles ist jeder fit, egal ob Omi oder junger Student. Alle fahren Fahrrad, gehen zum Yoga und trinken gesunden Soja Latte. Hier die coolsten Los Angeles Tipps rund ums sportliche L.A.

Fahrrad fahren am Venice Beach 

Venice Beach ist der wohl berühmteste Strand Amerikas, der unglaublich viele Outdoor-Aktivitäten bietet. Ein Highlight sind definitiv die jungen, eingeölten und aufgeplusterten Männer, welche Ihre Astralkörper unter der Sonne trainieren und für Touristen posieren. Nicht nur nackte Oberkörper gibt es am Venice Beach zu bewundern, sondern auch einen wunderschönen Strand an dem Jogger, Inlineskater, Künstler, Musiker und  Streetperformer zusammen kommen. Leiht Euch ein Fahrrad und erkundet die Strandpromenade auf zwei Rädern.

Yoga am Runyon Canyon in Los Angeles

Was passt besser zum Leben in L.A. als der „bleib-jung-und-fit-der-Geist-macht-mit“ Sport YOGA. Eigentlich ist der Runyon Canyon bekannt für seine Wandermöglichkeiten (siehe Insta-Bilder wie Stars diesen einen berühmten Berg hochsteigen und im Rücken das Hollywood-Zeichen haben), doch könnt Ihr dort an den Gratis-Yoga-Kursen teilnehmen. Die Kurse starten für normal um 8.45 Uhr, 10.30 Uhr und 14.00 Uhr und finden auf dem Rasen gleich nach dem Eingangstor an der Fuller Avenue statt. Packt eine Matte und Trinkwasser ein und Ihr seid ‚ready‘ für Freiluftyoga in Los Angeles. Namaste!

Museum Tipps für Los Angeles

Los Angeles hat nicht nur Stars und Sternchen zu bieten, sondern auch jede Menge Kultur im Programm.

Coutry Musuem of Arts

Wenn Ihr in L.A. seid, dann ist das Kunstmuseum „Country Museum of Art“ (LACMA) ein Pflichtpunkt auf Eurer To-Do Liste. Das LACMA ist das größte Kunstmuseum an der amerikanischen Westküste und beherbergt Kunst vom Altertum bis zur Neuzeit. Ganz besonders ist der Rain Room!

Ein von Kiwi (@kiwi_leon) gepostetes Foto am

J. Paul Getty Museum

Neben seiner atemberaubenden Architektur und Lage ist das J.Paul Getty Museum bekannt für seine beeindruckende Kunst. Das Museum geht auf die Privatsammlung des Öl-Tycoons J. Paul Getty zurück, der daraus 1953 das Museum gründete.

Die besten Los Angeles Tipps für Cafés

In Los Angeles trifft man sich standesgemäß zum Lunch, das geht am besten im Café und davon gibt es in L.A. jede Menge! Hier meine Los Angeles Café-Tipps.

Promis jagen im Urth Café

Eines der wohl bekanntesten Cafés in Los Angeles ist mit unter das Urth Café in Beverly Hills. Hier reichen sich Di Caprio und Bieber den Matcha Tee und speisen leckere Avocado Bagels. Das Urt Café ist DER Promi-Hot-Spot überhaupt. Obwohl es das Café bereits seit 2002 gibt, ist es nach wie vor ein beliebter Ort für „sehen und gesehen werden.“ Das will in L.A was heißen! Die Gerichte im L.A In-Café sind alle aus biologischer Erzeugung, besonders beliebt sind die leckeren Kuchen!

Fairtrade Kaffee im Verve

Ein weiterer Tipp für stylische Cafés in L.A wäre definitiv das Verve. Hier reiht sich beeindruckende Inneneinrichtung an MacBooks und qualitativ hochwertiger Kaffee neben fairen Anbau an. Genießt fair gehandelten Kaffee in typischer L.A Location. PS: Das Café ist klimatisiert ;)

Die beliebtesten Restaurants in Los Angeles

Stundenlanges Sightseeing macht hungrig, deshalb hier einige coole Restaurants in Los Angeles.

Speisen mit Charlie Harper Ausblick

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Menschen in L.A nicht wirklich essen (woher bloß dieses Vorurteil), dennoch gibt es zahlreiche und besonders gute Restaurants in der Stadt der Engel. Das Nobu in Malibu gehört absolut in die Kategorie Restaurants „with a view.“ Am berühmten Malibu Beach, den viele bestimmt aus „Two and a half Man“ kennen, gibt es leckere Snacks und Cocktails mit traumhaftem Blick. Keine Angst – „Rose“ wird euch nicht auf den Tisch hüpfen ;)

Ein von @vprilxbaby gepostetes Foto am

In-N-Out Burger

Der nächste Los Angeles Tipp passt nicht ganz in die Kategorie „Restaurants“, ist jedoch ein absolutes Kalorien-Muss, wenn Ihr in Amerika bzw. in L.A seid. Bekannt aus Instagram ist die Fast Food Kette In-N-Out Burger, die beliebt für Ihre saftigen Burger und leckere Chilli-Cheese Pommes ist. Die Amis fahren total drauf ab, testet es selbst!

Attraktionen für Groß und Klein in Los Angeles

Was bei einer Amerika Reise nicht fehlen darf, ist definitiv der Besuch eines Themenparks. Hier die zwei größten Attraktionen in Los Angeles.

Disneyland

Traum eines jeden Kindes oder auch jedes Erwachsenen? Das Disneyland Los Angeles ist Abenteuer für Groß und Klein, das einen alle Sorgen vergessen lässt. Perfekter Abschluss mit romantischem Feuerwerk und Parade!

Ein von AMJ (@ahaljaber_) gepostetes Foto am

Universal Studios

Blickt hinter die Kulissen der Filmstudios in Hollywood und betretet das erste Universal Studio in Amerika, das bereits seit 1964 existiert. Deutsche Besucher sind besonders begeistert von der Harry Potter Welt.

PS: Ganz zum Schluss noch ein kleiner Geheimtipp. Ihr möchtet während Eurer L.A.-Reise einen Gottesdienst besuchen, der überhaupt nicht „typisch Deutsch“ ist? Dann besucht mittwochs die „The City Church“ in Beverly Hills. Kann schon mal vorkommen, dass Ihr neben Justin Bieber oder den Kardashians Predigen zum Thema „Haters gonna hate“ hört.

Habt Ihr weitere besondere Los Angeles Tipps, dann schreibt sie mir in die Kommentare :)