Krass! Ich habe gerade einen richtigen Knaller für Euch für die zweitgrößte Stadt Italiens zusammengestellt. Zum günstigen Preis von nur 43 € bekommt Ihr insgesamt 3 Tage in Mailand im Hostel mit Frühstück. Hin- und Rückflug sind ebenfalls im Preis enthalten. Möglich ist dies durch eine getrennte Buchung von Flug und Hotel.

Ihr verbringt Eure Nächte in einem gemeinsamen Schlafsaal im Hostel California. Das Hostel befindet sich im Stadtteil Casoretto im Nordwesten von Mailand. Mit der Bahn erreicht Ihr das Zentrum innerhalb von 10 Minuten 🙂 Kostenloses WLAN steht Euch zur Verfügung. Das Hotel selbst hat nicht die besten Bewertungen, aber für einen kurzen Low Budget Trip in der Modemetropole eignet es sich perfekt 😉 Für diejenigen, die eher auf Komfort Wert legen, hab ich das 3* B&B Milano gefunden, welches nur 57 € pro Person für 2 Nächte kostet 🙂

Es sind unterschiedliche Termine im Zeitraum von MaiAugust verfügbar, wie unten angegeben. Probiert es einfach mal mit Euren gewünschten Reisedaten aus. Geflogen wird mit Ryanair ab Nürnberg, Weeze oder Hamburg direkt nach Mailand. Im Preis enthalten sind 10 kg Handgepäck. Aufgabegepäck ist gegen Aufpreis buchbar. Weitere deutsche Abflughäfen und weitere Termine sind ebenfalls gegen einen Aufpreis möglich. Wenn Ihr auf die Suche nach weiteren Hotels seid, solltet Ihr am besten bei Trivago vorbeischauen.

Wichtig: Beim Flug wird gleich der Gesamtpreis für 2 Personen angezeigt, also nicht verwirren lassen.

Beispiel Termine (anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Super Low-Budget Kurztrip nach Mailand

  • Abflughafen: Nürnberg, Weeze, Hamburg, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Mai – August 2017
  • Hotel: Hostel California
  • Ort: Mailand, Italien
  • Reisedauer: 3 Tage
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: 10 kg Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 43 €
    • Hotel: 25 €
    • Flug: 18 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Mailand kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte diesen Beitrag: