Ihr dachtet, ein Urlaub auf den Malediven sei unbezahlbar? Wie Ihr seht, geht es auch günstig! Durch die getrennte Buchung von Hotel und Flug kosten Euch 8 Tage im Paradies mit Hotel, Frühstück und Flug nur 554 €.

Ihr übernachtet dabei in einem Doppelzimmer des Jail Break Surf Inn, einem beliebten Hostel auf der Insel Himmafushi. Die Unterkunft verfügt über eine gemütliche Gemeinschaftslounge, eine voll ausgestattete Küche, damit Ihr Euch selbst versorgen könnt sowie einen Außenbereich zum Entspannen. Bootstransfers zu beliebten Surfspots, zum Angeln oder Tauchen werden ebenfalls angeboten. Auf Booking.com waren schon knapp 100 Leute von der Unterkunft begeistert und haben sie mit 9.1 von 10 Punkten bewertet.

Die sich die Insel Himmafushi nicht weit von der Hauptinsel befindet, könnt Ihr noch am selben Tag Eurer anreise in dem Suferhostel einchecken. Wenn Ihr noch weitere Tipps für Euren Aufenthalt benötigt, wie zum Beispiel Infos zur Reisezeit oder wo Ihr die schönsten Korallenriffe findet, dann checkt meine Malediven Tipps.

Ihr fliegt am günstigsten Lastminute mit Edelweiss Air ab Zürich inklusive Hand- und Aufgabegepäck auf die Malediven. Ich habe Euch weitere Termine im Zeitraum von Februar bis Mai sowie weitere Abflughäfen ab Deutschland herausgesucht.

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Pauschalangebot: Keine Lust getrennt zu buchen? Dann sichert Euch ein günstiges Pauschalschnäppchen.

Malediven Tropische Insel

So günstig auf die Malediven

  • Abflughafen: Zürich, Frankfurt, München, Berlin, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Februar – Mai 2020
  • Hotel: Jail Break Surf Inn
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Himmafushi, Malediven
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Airline: Edelweiss Air
  • Gepäck: Aufgabe- + Handgepäck
  • Preis pro Person: 554 € bei einer Reise mit 2 Personen
    • Unterkunft: 138 €
    • Flug: 416 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf den Malediven kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.