Ihr wollt schnellöstmöglich Euer Köfferchen packen und Richtung Mexikanische Sonne verschwinden? Dann ist dieses Urlaubsschnäppchen, dass ich eben gebastelt habe, ideal für Euch geeignet: Es geht für 8 Tage nach Mexiko und Ihr bezahlt inklusive Übernachtungen in einer guten Unterkunft in Playa del Carmen sowie den Flügen nur unglaubliche 309 €! Möglich wird dieser Preis durch die getrennte Buchung von Flügen & Hostel.

Übernachtet wird in einem Doppelzimmer des Las Hijas Hostels mit eigenem Bad und Klimaanlage. Ihr befindet Euch im Herzen Playa del Carmens und seid knappe 15 Gehminuten vom Strand entfernt. WLAN nutzt Ihr kostenlos und könnt Eure Bahnen im Pool ziehen oder einen Cocktail an der Bar genießen. Frühstück gibt es optional + 4 € pro Tag. Auf Booking.com erreicht die Unterkunft gute 8.8 von 10 Punkte bei 7 Bewertungen.

Wenn Ihr es lieber ein wenig luxuriöser habt, kann ich Euch das 4* Wyndham Garden Hotels empfehlen. Hier bezahlt Ihr inklusive Flug 448 €. Hier seid Ihr nur 400 m vom Strand entfernt :)

Erkundet die traumhaften Strände Mexikos, besucht das Muyil Bodendenmal und holt Euch eine ordentliche Portion Spaß im Xcaret Freizeitpark ab :)

Verfügbare Termine findet Ihr (last minute) im Januar. Ihr fliegt ab Frankfurt oder Düsseldorf mit Condor inklusive Aufgabe- und Handgepäck nach Cancun.

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Pauschalangebot: Keine Lust getrennt zu buchen? Dann sichert Euch ein günstiges Pauschalschnäppchen.

Mexiko Strand

8 Tage Karibikurlaub in Mexiko

  • Abflughafen: Frankfurt, Düsseldorf, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Januar
  • Hotel: Las Hijas Hostel
  • Ort: Playa del Carmen, Mexiko
  • Reisedauer: 8 Tage (7 Nächte)
  • Airline: Condor
  • Gepäck: 20 kg Aufgabegepäck, 6 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: 309 €
    • Hotel: 58 €
    • Flug: 251 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Mexiko kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.