Wart Ihr schon einmal auf der schönen griechischen Insel Mykonos, liebe Urlaubstracker? Ich habe hier ein tolles Lastminute-Schnäppchen für Euch! Ihr fliegt auf die griechische Insel Mykonos und verbringt dort 8 Tage, für nur 206€ – Flüge & Hotel sind natürlich inklusive! 🙂 Dieser günstige Preis ist möglich durch die getrennte Buchung von Hotel & Flug.

Ihr wohnt in den sehr guten Angela’s Rooms, welche auf Tripadvisor eine 4.5 von 5 Gesamtbewertung bei insgesamt 37 individuellen Bewertungen hat. Hier wohnt Ihr nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum von Mykonos-Stadt entfernt. Den nächsten Strand erreicht Ihr ebenfalls nur nach einem kleinen Spaziergang. Geschäfte, Cafés und Restaurants sind zu Fuß erreichbar. Entspannt auf der Terrasse des Hotels mit der schönen Aussicht auf den Garten und genießt dabei die Sonnenstrahlen. 🙂

Mykonos ist eine der unzähligen griechischen Inseln in der Ägais und dabei eine der beliebtesten für Touristen und Urlauber, die an den Stränden der Insel Sonne und Erholung suchen. Wenn Ihr einen Mietwagen auf Mykonos anmieten möchtet, solltet Ihr bei Billiger-Mietwagen die günstigsten Preise prüfen.

Ihr fliegt mit der Fluggesellschaft Condor von München nach Mykonos. Der super günstige Lastminute Termin ist im Oktober. Probiert es einfach mal mit Euren gewünschten Reisedaten aus. Die Reisezeit ist perfekt für Mykonos: Im Oktober sind die Temperaturen immer noch angenehm warm und Ihr befindet Euch nicht im Trubel des Sommertourismus.

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Mykonos Hafen

Urlaub auf der griechischen Insel Mykonos

  • Abflughafen: München, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Oktober 2017
  • Hotel: Angela’s Rooms
  • Verpflegung: Selbstverpflegung
  • Ort: Mykonos, Griechenland
  • Reisedauer: 8 Tage (7 Nächte)
  • Airline: Condor
  • Gepäck: 10 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: 206 €
    • Hotel: 126 €
    • Flug: 80 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf Mykonos kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.