In meinem Artikel stelle ich Euch neue Hotels 2019 in Berlin vor. Jedes Jahr zieht es zahlreich Touristen in die deutsche Hauptstadt. Um den Ansprüchen der Besucher aus aller Welt gerecht zu werden, eröffnen in der Stadt jährlich zahlreiche neue Hotels ihre Pforten. Hier präsentiere ich Euch eine Auswahl der neueröffneten Hotels in Berlin und zeige Euch, welche Ausstattung und welcher Komfort Euch dort erwartet.

Berlin Kreuzberg Straßenbahn

© yotily/Shutterstock.com

Eine erstklassige Ausstattung mit hervorragendem Komfort findet Ihr nicht nur in Dubai oder Abu Dhabi, auch Berlin hat so einige Designhotels zu bieten. Von Hostels für Low Budget Reisende über Ferienwohnungen für größere Gruppen bis hin zu Luxusunterkünften für alle, die einen gewissen Standard erwarten, werden die Hotels in Berlin jedes Jahr um verschiedene Unterkunftskategorien erweitert. Achtung: Da sich einige der neuen Berliner Hotels noch im Neu- oder Umbau befinden, kann es während der Arbeiten noch zu Änderungen kommen.

Neue Hotels Berlin 2019

Berlin eignet sich perfekt für eine Städtereise. Nicht nur die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Potsdamer Platz, Checkpoint Charlie oder das Schloss Köpenick sind echte Must-Sees. Auch die Shoppingmöglichkeiten am Kurfürstendamm oder in Berlin Mitte sind extrem vielfältig und das Berliner Nachtleben lässt sowieso keine Wünsche offen. Für Eure Städtetreise nach Berlin stehen Euch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung, die von preiswerten Hostels mit Zimmern zu günstigen Preisen bis hin zu Designhotels mit einer luxuriösen Ausstattung und hoteleigenen Bars und Restaurants reichen. Ihr fragt Euch, welche Hotels echte Hotspots sind? Wie wäre es mit einem Zimmer in einem neuen Hotel mitten in der Berliner Innenstadt? Meist bekommt Ihr die Zimmer direkt nach der Eröffnung sogar noch zu günstigen Preisen oder könnt ein cooles Special abgreifen, das Extras wie Frühstück beinhaltet. Was dabei das beste Hotel für Euch ist, müsst Ihr, je nach Bedürfnissen, selbst entscheiden. Ist Euch beispielsweise eine Lage mitten in der City wichtig, solltet Ihr nach einem neuen Hotel in Berlin Mitte suchen, wer gerne im Szeneleben unterwegs ist, kann alternativ auch in Prenzlauer Berg oder Kreuzberg übernachten. Welche neuen Hotels Berlin zu bieten hat und welche Hotels dabei weniger als 100 Euro kosten, erfahrt Ihr von mir.

Gaijin Hotel

Berliner Dom

©TTstudio/Shutterstock.com

  • Hotel: Gaijin Hotel, 4*
  • Wo: Schöneberg
  • Wann: Juni 2019
  • Ausstattung: 84 Zimmer | Restaurant

Im Stadtteil Schöneberg eröffnet im Juni 2019 das 4 Sterne Hotel Gaijin für Euch. Das neue Berliner Hotel besticht durch ein minimalistisches und modernes Design im japanischem Stil. Insgesamt 84 Zimmer bieten Euch alles, was Ihr für eine entspannte Städtereise benötigt. Wenn Ihr beispielsweise ein Superior oder Deluxe Zimmer bucht, ist auch eine Kochnische oder sogar eine kleine Küche integriert. Das Hotel bietet nicht nur einzelne Zimmer, auch ganze Suiten mit Terrasse könnt Ihr hier mieten. Das 4 Sterne Hotel befindet sich in der Nollendorfstraße, nicht weit vom berühmten Kurfürstendamm und der City entfernt. Dort erwartet Euch eine große Auswahl an Geschäften, Restaurants und Cafés. Außerdem habt Ihr es nicht weit zu Sehenswürdigkeiten wie der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. In diesem Teil Berlins befindet Ihr Euch also nicht nur mitten im lebendigen Treiben der Stadt, sondern gleichzeitig in perfekter Ausgangslage für eine Städtereise.

Weitere Infos und Angebote

The Student Hotel Berlin

Berlin Skyline Spree

©canadastock/Shutterstock.com

  • Hotel: The Student Hotel Berlin
  • Wo: Alexanderplatz, Mitte
  • Wann: September 2019
  • Ausstattung: 456 Zimmer | 8 Etagen | Innenhof | Bar-Restaurant | Arbeitsbereich
  • Verpflegung: Frühstück (optional)
  • sportliche Aktivitäten: Fitnessstudio, Tischtennis
  • Extras: Fahrradverleih | Parkplätze

Ein Hotel speziell für Studenten eröffnet im September 2019 in unmittelbarer Nähe zum Alexanderplatz. Das Hotel richtet sich ganz gezielt an Studierende und bietet drei unterschiedliche Arten von Zimmern. Wenn Ihr nur eine kurze Städtereise in Berlin verbringen möchtet, übernachtet Ihr im Hotelzimmer, ab 14 Nächten kommt Ihr in einem Kurzaufenthalt-Zimmer unter. Dieses Zimmer bietet neben einem eigenen Badezimmer auch eine eigene Küche, in der Ihr Euch ganz bequem selbst versorgen und somit ordentlich Geld sparen könnt. Das Besondere: Im The Student Hotel könnt Ihr auch mehrere Monate übernachten und bekommt in diesem Fall ein richtiges Studenten-Zimmer mit eigenem Bad und Gemeinschaftsküche. Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine Restaurant-Bar und einen Innenhof, in dem Ihr gemeinsam mit anderen Bewohnern grillen könnt. Außerdem bietet das Hotel ein Fitnessstudio und Tischtennis. Dieses Hotel zählt zu den günstigen Hotels in Berlin und liegt gleichzeitig mitten in der City am Alexanderplatz. Wenn Ihr gleich die Verpflegung inklusive möchtet, könnt Ihr wahlweise Frühstück dazu buchen.

Weitere Infos und Angebote

AMO by AMANO

Berlin Kathedrale Sonnenuntergang

©canadastock/Shutterstock.com

  • Hotel: AMO by AMANO, 3.5*
  • Wo: Friedrichstraße, Berlin Mitte
  • Wann: Juni 2019
  • Ausstattung: 93 Zimmer | Restaurant
  • Verpflegung: Frühstück
  • sportliche Aktivitäten: Pilates
  • Extras: Specials wie Tickets für das „The Wall Museum“ an der East Side Gallery

In absoluter top Lage in Berlin befindet sich auch das Hotel AMO by AMANO. Der Standort an der Friedrichstraße in Mitte, also direkt im Zentrum, eignet sich perfekt für eine Städtereise oder einen Kurzurlaub. Von dort habt Ihr es nicht weit zu beliebten Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie, dem Kurfürstendamm oder dem Potsdamer Platz. Das AMO by AMANO zählt zu den Hotels in Berlin, die nicht nur mit einer zentralen Lage, sondern gleichzeitig mit einer stylischen Einrichtung trumpfen. Das Boutiquehotel liegt außerdem nur zehn Kilometer vom Flughafen Berlin-Tegel entfernt. Und das Beste: Ein modernes Doppelzimmer könnt Ihr schon zu einem günstigen Preis von nur 65 Euro pro Nacht und Zimmer ergattern.

Weitere Infos und Angebote

The niu Hide

Berlin Spree

©Pavel Sepim/Shutterstock.com

  • Hotel: The niu Hide
  • Wo: Lichtenberg, Berlin
  • Wann: Mai 2019
  • Ausstattung: 152 Zimmer | Restaurant
  • Verpflegung: Frühstück
  • Extras: Events

Zwar nicht in Mitte, dafür aber am Rande des hippen Bezirks Friedrichshain, eröffnete im Mai 2019 das The niu Hide ganz neu. Das neue Berliner Hotel sprüht nur so vor Kunst und stylischem Ambiente. Die Unterkunft ist ein wahres Design-Hotel und vereint Vintage-Elemente mit modernen Komponenten. Aufgrund des hippen Designs und den moderaten Preisen ab 50 Euro pro Nacht und Doppelzimmer, eignet sich dieses Hotel vor allem für Studierende sowie Low Budget Reisende und gehört gleichzeitig zu den günstigen Hotels in Berlin. Stürzt Euch in das Berliner Nachtleben oder fahrt mit der S-Bahn oder U-Bahn in Richtung Berlin-Alexanderplatz in Mitte. Auch die East Side Gallery gehört zu den Sehenswürdigkeiten in Eurer näheren Umgebung. Übrigens ist die Location selbst ziemlich extravagant, denn das Hotel wurde mit seinen 152 Zimmern auf einem Parkdeck gebaut. Zusätzlich zu stylischen Zimmern hat dieses Hotel also auch noch einen spektakulären Ausblick im Angebot. Um kein Berliner Event zu verpassen, stellt das Hotel einen Veranstaltungskalender bereit und veranstaltet sogar selbst angesagte Partys.

Weitere Infos und Angebote

Barceló Berlin

Berlin Berliner Mauer

©umut rosa/Shutterstock.com

  • Hotel: Barceló Berlin
  • Wo: Berlin Hauptbahnhof
  • Wann: voraussichtlich 2019
  • Ausstattung: 272 Zimmer | Restaurant

Ebenfalls mitten im Zentrum der Stadt wird Berlins erstes Hotel der Barceló Gruppe erbaut und voraussichtlich noch 2019 eröffnet. Die spanische Hotelkette betreibt bereits ein Hotel in Hamburg. Außerdem ist das Unternehmen international mit mehr als 250 Hotels vertreten. Zu den Standorten gehören unter anderem Mexiko, die Dominikanische Republik und natürlich Spanien. Fertiggestellt werden soll das Gebäude Ende 2019, mitten in der Stadt am Berliner Hauptbahnhof. Als Gast dürft Ihr Euch auf 283 Zimmer und Suiten freuen. Außerdem ist ein ganzer Bereich für die Gastronomie reserviert. Zusätzlich soll ein Kongresszentrum in das Hotel integriert werden. Auch die Gastronomie soll nicht nur dem Gast vorbehalten sein, sondern der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Dieser Standort eignet sich ebenfalls sehr gut, um touristische Hotspots wie den Potsdamer Platz oder die Überreste der ehemaligen Berliner Mauer zu erreichen.

Weitere geplante Hotels in Berlin

Zusätzlich zu diesen Hotels sind für das Jahr 2019 weitere neue Hotels geplant. Dazu gehört beispielsweise ein neues Hotel der Lifestyle-Marke Selina. Neben Berlin möchte das Unternehmen weitere Hotels in Hamburg und München eröffnen. Ebenfalls in Planung ist ein neues Hotel der NOVUM Hotel Group, das am Spreebogen in Berlin eröffnet werden soll und seinen Gästen damit eine perfekte Lage in Berlin bietet.

Das könnte Euch auch interessieren…