Mit dem nächsten Urlaubsschnäppchen geht es für Euch in die niederländische Hafenstadt Volendam, liebe Urlaubstracker! Bei Travador habe ich gerade ein Angebot gefunden, das Euch für 3 Tage ins 3* Art Hotel Spaander bringt. Ihr bezahlt inklusive täglichem Frühstück sowie einem 3-Gänge Dinner ab gerade einmal 99 € pro Person. Die Nutzung des hoteleigenen Wellness-Bereichs ist ebenfalls bereits im Preis enthalten.

Euer 3* Hotel, in dem Ihr mit einem Welcome Drink empfangen werdet, liegt direkt am Ufer des Markermeers in der Hafenstadt Volendam. Ihr erhaltet neben dem täglichen Frühstück auch ein 3-Gänge Abendmenü am Anreisetag, das Restaurant serviert niederländische Spezialitäten aus der Region. Den Wellness-Bereich mit Innenpool und Sauna nutzt Ihr gratis. Bei Booking.com erreicht das 3* Art Hotel Spaander gute 7.7 von 10 Gesamtbewertung bei 2.131 Bewertungen.

Schlendert am Ufer und spaziert die Kanäle entlang, genießt die holländische Idylle mit klischeehaften Mühlen und kleinen Häuschen und entdeckt die Umgebung – verschnaufen könnt Ihr in den kleinen Cafès und Restaurants in der Umgebung. Empfehlen kann ich außerdem einen Tagesausflug nach Amsterdam. Die Hauptstadt der Niederlande liegt nur etwa 25 Kilometer von Volendam entfernt und was Ihr dort auf keinen Fall verpassen dürft, erfahrt Ihr in meinen Amsterdam Tipps.

Verfügbare Termine gibt es von JuliMärz, wobei Ihr die günstigsten Preise ab Oktober ergattern könnt. Für Eure Anreise könnt Ihr zum Beispiel mit dem Europa Spezial Ticket der Deutschen Bahn fahren.
Holland Amsterdam Kanal

Idylle am Markermeer in Holland

  • Reisezeitraum: Juli 2018 – März 2019
  • Hotel: Art Hotel Spaander, 3*
  • Verpflegung: Frühstück, 1x 3-Gänge Menü am Abend
  • Ort: Volendam, Niederlande
  • Reisedauer: 3 Tage, variabel
  • Extras: Welcome Drink, Nutzung des Wellnessbereichs, WLAN
  • Preis pro Person: ab 99 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Holland kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.