Urlaubstracker aufgepasst, ich habe für Euch bei Tradato ein absolutes Ostsee-Highlight gefunden. Genießt eine schöne Zeit im 4* Seehotel Großherzog an der Ostsee ab 129 € pro Person. Packt Eure Liebsten und den Lieblings-Kuschelpulli ein und genießt das volle Wellness-Programm inklusive Panorama-Spa, Dampfsauna und Schlemmerfrühstück im komfortablem Doppelzimmer. Auch ein 4-Gänge Dinner wartet auf Euch!

Nach einem leckeren Begrüßungscocktail stehen Euch die Türen zum Wellness-Bereich offen. Von Schwimmbad mit Dachterrasse, Bio-Sauna bis hin zu Aqua-Gymnastik bietet das Seehotel viel Erholung. Das 4* Hotel am Ostseekurort Boltenhagen ist nur wenige Gehminuten vom Wasser entfernt und bietet auch außerhalb des Hotels spannende Ziele. Bei Holidaycheck erreicht das Seehotel sehr gute 93 % Weiterempfehlung bei 953 Bewertungen.

Tagsüber könnt Ihr die frische Ostseebrise auf einer der vielen Schiffsfahrten genießen. Wer etwas Abwechslung und Aktion braucht, der kann den nahe liegenden Kletterpark besuchen und sich von Baum zu Baum seilen. Die historische Mittelpromenade aus den 1920er Jahren im Stadtzentrum lädt dagegen zum Verweilen und schlendern ein. Außerdem bietet sich auch ein Besuch des benachbarten UNESCO Weltkulturerbes Wismar an. Übrigens macht Ihr bei der Aqua Gymnastik im Wellnessbreich kostenlos mit!

Freie Termine gibt es von Dezember 2017 – Dezember 2018. Für Eure Anreise an die Ostsee könnt Ihr mit dem Sparticket der Deutschen Bahn fahren. Rein in die flauschigen Slipper, den warmen Bademantel und auf geht es in den Wellness-Urlaub!

Usedom Strand

3 Tage Wellnessurlaub an der Ostsee

  • Reisezeitraum: Dezember 2017 – Dezember 2018
  • Hotel: Großherzog von Mecklenburg, 4*
  • Verpflegung: Frühstück, 1 x 4-Gänge-Dinner
  • Ort: Boltenhagen, Ostsee
  • Reisedauer: 3 Tage (2 Nächte)
  • Extras: Nutzung des SPA- und Wellnessbereiches,  Bademantel und Slipper, WLAN, 1 Willkommensgetränk, Aqua Gymnastiki
  • Preis pro Person: ab 129 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr an der Ostsee kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.