Diesen coolen Städtetrip habe ich eben für Euch zusammengestellt, liebe Urlaubstracker: Es geht in die Hauptstadt Portugals und Ihr bezahlt inklusive Unterkunft, Frühstück und Flug nur sagenhafte 47 €! Möglich wird dieser Knaller-Preis durch die getrennte Buchung von Flügen & der Unterkunft.

Ihr übernachtet in einem Schlafsaal des Brothers Hostel, welches im Herzen Lissabons liegt und Euch kostenfreies WLAN bietet. Dank der genialen Lage könnt Ihr alle Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erreichen 🙂 Auf Booking.com erreicht das Hostel 7.7 von 10 Punkte bei 269 Bewertungen.

Ihr wollt lieber in einem schickeren 4* Hotel übernachten? Dann schaut Euch das Lisbon Arsenal Suites an. Hier befindet Ihr Euch in der Altstadt mit Blick auf den Fluss Tejo und übernachtet in einem komfortablen Doppelzimmer. Hier bezahlt Ihr inklusive Flug, aber ohne Frühstück 94 €.

Die Stadt an der Atlantikküste hat atemberaubende Architektur zu bieten: Besucht das Torre de Belém, den Bairro Alto und den Bahnhof Lissabon Oriente 🙂 Mehr Tipps? Findet Ihr in meinem Lissabon – Artikel.

Verfügbare Termine findet Ihr den Monaten von Januar – April. Geflogen wird mit Ryanair ab Hahn, Frankfurt International, Karlsruhe oder Hamburg inklusive Handgepäck nach Lissabon.

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Pauschalangebot: Keine Lust getrennt zu buchen? Dann sichert Euch ein günstiges Pauschalschnäppchen.

Lissabon Altstadt Bahn

3 Tage Kurztrip nach Lissabon

  • Abflughafen: Hahn, Frankfurt International, Karlsruhe, Hamburg, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Januar – April
  • Hotel: Brothers Hostel
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Lissabon
  • Reisedauer: 3 Tage
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: 10 kg Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 47 € im Hostel, 94 € im 4* Hotel
    • Hotel: 25 €
    • Flug: 22 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Lissabon kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.