Ihr habt ein Herz für Tiere und würdet Eure Passion, Tieren zu helfen, gerne mit einem Luxusurlaub verbinden? Bingo! Auf den Malediven wird gerade ein Pfleger für Schildkröten gesucht. Zu den Hauptaufgaben gehört das Füttern, Aufpäppeln und wieder Freilassen der Reptilien. Als Dank erhaltet Ihr zwar keinen Lohn, dafür wird jedoch Kost und Logie gestellt. Und wo könnte man sich vom anstrengenden Schildkröten-Pflegen besser erholen, als in einem 4.5 Sterne Luxusresort auf den Malediven, im Coco Palm Dhuni Kolhu?

Praktikum auf den Malediven: Schildkröten retten

©Andrey Armyagov/Shutterstock.com

Das Praktikum auf den Malediven

Die Organisation, in der das Praktikum auf den Malediven absolviert werden kann, ist das Marine Turtle Rescue Center. Ausgeschrieben wird es allerdings vom Luxushotel Coco Palm Dhuni Kolhu, in dem Ihr als Praktikant während Eures Praktikums kostenlos wohnen dürft. Zusätzlich werden die Kosten für den Flug, die Verpflegung sowie Freizeitaktivitäten wie eine Bootstour durch das Atoll oder einen Schnorcheltrip übernommen. Wenn Ihr diese Reise aus eigener Tasche bezahlen würdet, würde das Ganze um die 5.600 Euro kosten. Auch wenn das Praktikum auf den Malediven nicht bezahlt ist – die Entlohnung ist damit mehr als hoch!

Malediven Lagune

©Martin Valigursky /Shutterstock.com

Qualifikation: Social-Media-Erfahrung

Zu den Hauptaufgaben gehört das Füttern sowie Assistieren bei Operationen. Keine Sorge: Da Ihr von erfahrenen Tierärzten und Spezialisten begleitet werdet, sind keine Vorkenntnisse notwendig. Was Ihr jedoch mitbringen solltet, ist Social-Media-Affinität. Denn um dem Rest der Welt über die wichtige Arbeit des Marine Turtle Rescue Centers zu informieren, soll dies fleißig über Instagram und Co. geteilt werden. Weitere Voraussetzung: Ihr müsst über 18 Jahre alt sein.

Bewerbungsprozess

Um Euch zu bewerben, müsst Ihr einfach ein zweiminütiges Video von Euch drehen sowie einen circa 500 Worte langen Text schreiben, in dem Ihr erklärt, warum gerade Ihr die richtige Person für das Praktikum auf den Malediven seid. Beides könnt Ihr anschließend über die Homepage des Hotels einreichen. Uns bleibt da nur zu sagen: Viel Glück!