Der Reiseveranstalter alltours gehört zur alltours Unternehmensgruppe und wurde am 15. Januar 1974 als Reisebüro am Niederrhein gegründet. Anfänglich beschränkten sich die Angebote des heutigen Reiseveranstalters auf Nordrhein-Westfalen, bis 1988 schließlich auch Angebote für den restlichen Teil Deutschlands in das Sortiment mitaufgenommen wurden. Gründer ist Willi Verhuven, der bis heute im Vorstand des Unternehmens ist. Zunächst wurden vor allem die Regionen im Mittelmeerbereich angesteuert. Seit Anfang der 90er Jahre findet Ihr aber auch Fernreisen im Repertoire des Reiseanbieters. Neben einer Webseite betreibt der Reiseanbieter mehr als 200 Reisebüros und besitzt 34 Hotels.

Zu alltours

Logo Alltours

Inhalt



Über alltours

Der Reiseveranstalter alltours führt nicht nur Reisen unterschiedlicher Art auf seiner Webseite, sondern verfügt auch über zahlreiche Reisebüros und Hotelanlagen. Die Hotelkette „allsun“ bietet Hotels im 4 und 4.5 Sterne Segment und enthält von stylischen Boutique-Hotels bis hin zu Aktiv Hotels eine ganze Bandbreite verschiedener Unterkünfte. Insgesamt gehören 34 Hotelanlagen zur allsun-Hotelkette. Zusätzlich gehören unter anderem auch die Reisecenter alltours GmbH, etwa 200 Reisebüros, der Reiseveranstalter BYE.bye GmbH und die Immobilien- und Verwaltungsgesellschaft alltours España zur Unternehmensgruppe. Außerdem gehören auch die Reiseveranstalter alltours flugreise, alltours-X und byebye zur Unternehmensgruppe.

Reisen

Alltours führt Reisen unterschiedlicher Art. Das Angebot beschränkt sich dabei nicht nur auf Europa, auch Ziele in Asien und auf der restlichen Welt könnt Ihr über alltours ansteuern. Zu den Reisezielen von alltours gehören unter anderem Griechenland, Ägypten und die Dominikanische Republik. Aber auch die spanischen Inseln wie Lanzarote, Gran Canaria, Fuerteventura und Mallorca führt die Webseite. Dabei unterscheidet der Reiseanbieter zwischen verschiedenen Kategorien wie Pauschalreisen oder Lastminute Reisen. Eine vollständige Liste aller Kategorien, die Ihr auf der Webseite findet, habe ich Euch hier aufgeführt:

Kategorien bei alltours

  • Pauschalreisen
  • % Deals
  • Lastminute
  • Hotel
  • Flug
  • Fernreisen
  • All-Sun-Hotels
  • Markenwelt

Ihr habt die Möglichkeit, auf der Startseite direkt zu den einzelnen Kategorien zu gelangen und Euch dort für ein Thema zu entscheiden. Anschließend werdet Ihr zu einer individuellen Suche weitergeleitet, in der Ihr Eure Reisedaten und Euer gewünschtes Ziel eingeben könnt. Das Gute: Unter der jeweiligen Suchfunktion findet Ihr eine Übersicht verschiedener Reisen dieser Kategorie. Wählt Ihr zum Beispiel „Pauschalreisen“ aus, findet Ihr eine Auswahl verschiedener Angebote, die in diese Kategorie passen. Alternativ könnt Ihr auch direkt auf der Startseite die individuelle Suche nutzen. So umgeht Ihr den Zwischenschritt über die Reisekategorien. Hier gebt Ihr Eure Daten ein, wählt ein Reiseziel aus und gelangt zu den entsprechenden Angeboten. Außerdem findet Ihr auf der Startseite auch aktuelle Informationen zu Jobs und Karriere, Newsletter oder Online-Portale wie Facebook.

Buchung & Bezahlung

Beim Buchungsvorgang müsst Ihr Euch zunächst überlegen, wohin Ihr reisen und welche Reiseart Ihr wählen möchtet. Außerdem solltet Ihr Euch einen Reisezeitraum und mögliche Abflughäfen überlegen.

alltours Angebote

Wenn Ihr alle Daten eingegeben habt, werdet Ihr auf eine Überblicksseite mit verschiedenen Angeboten weitergeleitet. Auf dieser Seite könnt Ihr Eure Suche noch einmal weiter verfeinern, indem Ihr weitere Filter anwendet. Dabei könnt Ihr beispielsweise Euren Zimmertyp wählen, die Hotelkategorie angeben oder den Preis anpassen. Zur Filterfunktion gehören auch Sonderleistungen wie Verpflegung oder Punkte in der Kundenbewertung. Habt Ihr Euch für ein bestimmtes Angebot entschieden, klickt Ihr auf den Preis, um zum Angebot zu kommen. Anschließend gelangt Ihr auf eine Übersicht mit verschiedenen Terminen und Preisen für das bestimmte Angebot.

alltours Buchung

Wenn Ihr auf „Verfügbarkeit prüfen“ klickt, erhaltet Ihr die Information, ob Eurer Angebot noch verfügbar ist. Kann das Angebot gebucht werden, erscheint ein weiterer Button „Zur Buchung“. In diesem Schritt seht Ihr zunächst eine Übersicht mit allen Reisedaten und müsst Eure persönlichen Daten eingeben. Außerdem gebt Ihr hier an, auf welches Zahlungsmittel Ihr zurückgreifen möchtet. Zu den verfügbaren Zahlungsmitteln gehören die Banküberweisung und die Kreditkarte. Außerdem könnt Ihr zusätzliche Leistungen wie Mietwagen und Reiseversicherung hinzubuchen.

Fazit

Auf der Webseite von alltours findet Ihr eine ganze Bandbreite verschiedener Reisen und Reisekategorien. Die Startseite ist übersichtlich gestaltet und bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Suche zu verfeinern. Das Gute ist, dass Ihr gleich von Anfang an wählen könnt, welche Reiseart Ihr buchen möchtet. Außerdem werden Euch in der Suche der Reiseziele alle möglichen Ziele angezeigt. So habt Ihr eine Übersicht über die verschiedenen Reiseziele und könnt Euch gleichzeitig Inspirationen holen, wenn Ihr noch unschlüssig seid, wo Eure Reise hingehen soll. Vor allem für Pauschalreisende ist alltours ein geeigneter Reiseveranstalter. Auch diejenigen, die sich speziell für Hotels der Hotelkette interessieren, sind auf der Webseite genau richtig.

Kontakt

  • Anschrift: alltours Flugreisen GmbH, Dreischeibenhaus 1, 40211 Düsseldorf
  • Telefon: +49 (0)2 11 / 54 27-0
  • Fax: +49 (0)2 11 / 54 27-99 99
  • Webseite: www.alltours.de