Die Sehnsucht nach einem Tapetenwechsel steigt, doch so vieles in der Umgebung ist bereits gesehen? Dann nehmt Euch beispielsweise 5 € in die Hand und entdeckt etwas komplett Neues! Für ein paar Groschen reist Ihr in die noch geheimnisvolle und nicht überlaufene Stadt Oradea in Rumänien. Hin- und Rückflüge findet Ihr bei Momondo.

Oradea ist eine bislang noch eher unbekannte Großstadt im Nordwesten Rumäniens. Umso interessanter für alle Abenteurer, neue Wege zu gehen und ein Schmuckstück als erster ausfindig zu machen. Die Stadt besticht mit einer Mischung aus Multikulti und traditionell barocker Architektur. Die Stimmung in der Stadt ist dank der Dichte an Universitäten locker und freundlich. Eine kleine Kneipentour eignet sich deswegen besonders gut. Tagsüber macht es Sinn, die zahlreichen Kirchen, Klöster oder Synagogen der Stadt zu sehen. Besonders die orthodoxen Kirchen mit kunstvollen Ikonen und Malereien dürften viele begeistern. Für ein bisschen Wellness sorgen die schwefeligen Mineralbäder in der Nähe von Oradea.

Geflogen wird von Januar – März ab Weeze oder Memmingen nach Oradea mit Ryanair. Im Preis enthalten sind 10 kg Handgepäck. Aufgabegepäck ist gegen Aufpreis buchbar. Weitere Abflughäfen sowie Termine gibt es gegen Aufpreis. Probiert es einfach mal mit Euren gewünschten Reisedaten aus.

Günstige Hotels in Oradea findet Ihr am besten bei Kayak. 🙂

Beispiel-Termine (anklickbar)

Neuland entdecken: Oradea in Rumänien

  • Abflughafen: Weeze, Memmingen, weitere gegen Aufpreis
  • Ziel: Oradea, Rumänien
  • Reisezeitraum: Januar – März 2018
  • Reisedauer: 4 Tage
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: 10 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: 5 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Oradea kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.