Einfach mal ein paar Wochen Auszeit nehmen und im Paradies den Geruch von Meerwasser und Sonnencreme genießen könnt Ihr jetzt dank dem Deal, den ich für Euch zusammengestellt habe: Es geht für 15 Tage nach Jambiani in Sansibar und Ihr bezahlt inklusive guter Unterkunft und den Direktflügen nur 465 €. Möglich wird dieses Schnäppchen durch die getrennte Buchung von Flügen & Unterkunft.

Ihr übernachtet im Simon House, welches nur 5 Gehminuten vom Strand liegt und Euch Zimmer mit Terrasse und Gartenblick, kostenfreiem WLAN sowie Parkplätzen bietet. Leckeres Frühstück genießt Ihr hier täglich. Auf Booking.com erreicht die Unterkunft gute 8.0 von 10 Punkte bei 44 Bewertungen.

Entspannt am Strand, genießt die Natur und besucht das House of Wonders. Probiert Euch im Tauchen oder Schnorcheln im Nakupenda Diving Center. Schaut Euch auch die Kuza Höhle sowie die Old Dispensary an. Entspannung pur findet Ihr in den Hamamni Persian Baths. Alles rund um die beste Reisezeit für Sansibar habe ich für Euch im meinem Artikel zusammengefasst 🙂

Termine gibt’s für dieses paradiesische Schnäppchen im Reisemonat März. Ihr fliegt dabei ab Brüssel oder Amsterdam mit TUIfly direkt nach Sansibar. Für Eure Anreise nach Brüssel oder Amsterdam könnt Ihr günstige Flüge z.B. bei Skyscanner suchen. Alternativ könnt Ihr nach Brüssel mit dem Europa Spezial Ticket der Deutschen Bahn fahren.

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Pauschalangebot: Keine Lust getrennt zu buchen? Dann sichert Euch ein günstiges Pauschalschnäppchen.

Sansibar Strand

15 Tage Sansibar mit Unterkunft & Flügen

  • Abflughafen: Brüssel, Amsterdam, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: März 2018
  • Hotel: Simon House
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Jambiani, Tansania
  • Reisedauer: 15 oder 8 Tage
  • Airline: TUIfly
  • Gepäck: 15 kg Aufgabe- + 6 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: 465 €
    • Hotel: 114 €
    • Flug: 351 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Sansibar kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.