Es geht in die Schweizer Berge mit Euch, liebe Urlaubstracker! Mit diesem Angebot von Secret Escapes verbringt Ihr 2 Tage in den Alpen in Davos im sehr guten 4* Hard Rock Hotel und genießt ein köstliches Frühstück. Die Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs ist ebenfalls inklusive. Außerdem erhaltet Ihr einen Begrüßungs-Drink und eine kostenlose Tour durch das Hotel.

Das 4* Hard Rock Hotel in Davos liegt nur 100 Meter von der Schatzalpbahn, 400 Meter vom Eishockeystadion Vaillant Arena und 10 Gehminuten vom Bahnhof Davos-Platz sowie der Jakobshorn-Seilbahn entfernt. Jeden Morgen stärkt Ihr Euch hier mit einem leckeren Frühstück. Das Hotel verfügt außerdem über eine Bar und ein Restaurant. Den 1000 m² großen Wellnessbereich mit einem Pool, einem Dampfbad, einem Kneippbecken und einer Sauna nutzt Ihr ebenfalls kostenfrei. Auf TripAdvisor erreicht das 4* Hotel mit 4.5 von 5 Punkten eine sehr gute Bewertung sowie das Zertifikat für Exzellenz.

Davos ist die höchstgelegene Stadt Europas und bietet ein vielseitiges Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Hier könnt Ihr Wandern, Biken, Golfspielen, im Winter Ski- oder Snowboard fahren und Euch natürlich vollkommen vom alltäglichen Stress erholen. :) In der Stadt selbst könnt Ihr shoppen oder Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Kirchner Museum oder die St. Johann Kirche entdecken.

Termine gibt es von November 2018 – April 2019, wobei auch einige Termine am Wochenende verfügbar sind. Für Eure Anreise nach Davos könnt Ihr zum Beispiel das Europa Spezial Ticket der Deutschen Bahn nutzen.
Alpen Tirol

Entspannung in den Alpen in Davos

  • Reisezeitraum: November 2018 – April 2019
  • Hotel: Hard Rock Davos, 4*
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Davos, Schweiz
  • Reisedauer: 2 Tage (variabel)
  • Extras: Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches, 1 Begrüßungsgetränk pro Person, 1 Memorabilia-Tour
  • Preis pro Person: ab 74 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Davos kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.