Silvester erleben in Amsterdam! Die Preise steigen und steigen, aber ich habe einen günstigen Deal für Euch bei Kayak gefunden: Ihr verbringt 2 Tage in einem guten 4* Hotel und bezahlt nur 70 €!

Ihr übernachtet im 4* Steigenberger Hotel, welches bei TripAdvisor 4 von 5 Punkte bei 2.139 Bewertungen sowie das Zertifikat für Exzellenz abstaubt. Ihr übernachtet im Superior Doppelzimmer und genießt Vorteile wie Schallisolierung, eine Badewanne sowie kostenfreies WLAN. Im Lifestlye Club & Active Spa könnt Ihr in der Sauna oder im Dampfbad entspannen oder eine Runde im beheizten Innenpool schwimmen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln seid Ihr in knapp 20 Minuten direkt in der Innenstadt, ansonsten wird vom Hotel auch ein Shuttle-Service gegen Gebühr angeboten. Wen am Neujahrstag ein Kater plagt, kann im hoteleigenen Fitnesscenter für die nötige Durchblutung sorgen 😉

Besucht das Rijksmusem, das Anne-Frank-Haus und macht mit bei der interaktiven Heineken-Experience. Silvester ist vor allem in Chinatown bunt und laut, die angesagtesten Clubs wie das Paradiso solltet Ihr auch vor allem in der Neujahrsnacht gesehen haben 🙂 Mehr Tipps für einen Trip nach Amsterdam könnt Ihr euch hier holen.

Der Reisezeitraum liegt natürlich vom 31.12 – 01.01. Wie kommt Ihr nach Amsterdam? Es gibt günstige Flüge bei Skyscanner. Als Alternative gibt es die Möglichkeit einer Fahrt mit der Deutschen Bahn.

Amsterdam Grachtenstadt Schnäppchen

Silvester in Amsterdam

  • Reisezeitraum: 31.12 – 01.01
  • Hotel: Steigenberger Airport Hotel Amsterdam, 4*
  • Ort: Amsterdam
  • Reisedauer: 2 Tage (1 Übernachtung)
  • Extras: WLAN, Parkplatz, Wellness-Bereich
  • Preis pro Person: 70 €

Hier geht’s zum Amsterdam Hotelschnäppchen

2 Tage Amsterdam

(Achtung: Gesamtpreis für 2 Personen angezeigt)

Zum Angebot

Weitere Hotels

Keine TOP-Deals mehr verpassen

Meldet Euch für unseren Newsletter an, verpasst keine Deals mehr und erfahrt als Erster von unseren besten Amsterdam Schnäppchen.

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Amsterdam kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.