La gente està muy loca! Aber natürlich – die spanische Hauptstadt hat nicht nur ein verrücktes Nachtleben, sondern auch eine Menge Sehenswertes tagsüber zu bieten. Beim Reiseanbieter Kayak habe ich für Euch ein tolles Schnäppchen für Madrid entdeckt. 3 Tage verbringt Ihr im gemütlichen Hostal Naranjos und zahlt für den Aufenthalt und Flüge nur 64 € bei einer Reise zu zweit.

Das Hotel liegt in guter Lage nahe der Plaza del Sol – der Hauptader Madrids. Dort findet Ihr eine Vielzahl an Bars, Cafés und Restaurants. Für das Geld erwartet Euch zwar kein Luxus, aber ein äußerst gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Ihr habt gemütliche Zimmer mit eigenem Bad und gratis WLAN. Bei Booking wird das Hotel mit 7.9 von 10 bewertet und ist vor allem wegen der Lage im Zentrum beliebt.

Von hier aus könnt Ihr eine Entdeckungstour durch die Stadt starten. Besonders interessant ist das nahe gelegene Viertel La Latina – wo Ihr zahlreiche Tapasbars und den berühmtem Flohmarkt findet. Zu den viele Museen der Stadt kommt Ihr innerhalb von 15 Minuten. Um Vorfreude für Madrid zu entwickeln, rate ich, Euch meine Madrid-Tipps zu Gemüte zu führen. Es gibt viel zu entdecken.

Ihr fliegt von mehreren Abflughäfen nach Madrid mit Ryanair im Zeitraum von November 2017 – Februar 2018. Im Preis enthalten sind 10 kg Handgepäck bei Ryanair, Aufgabegepäck nur gegen Aufpreis. Bucht Euch den Flug und das Hotel getrennt – eine Anleitung dazu findet Ihr weiter unten im Text.

In diesem Sinne: Bienvenidos a Madrid!

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Spanien Madrid Häuser

Hola Madrid!

  • Abflughafen: Köln, Frankfurt, Nürnberg, Berlin, Hamburg, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: November 2017 – Februar 2018
  • Hotel: Hostal Naranjos
  • Ort: Madrid, Spanien
  • Reisedauer: 3 Tage
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: 10 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: 64 €
    • Hotel: 30 €
    • Flug: 34 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Madrid kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.