Die andalusische Hafenstadt lädt zu einem Städtetrip! Gerade habe ich ein Schnäppchen nach Malaga für Euch zusammengestellt, bei dem Ihr durch die getrennte Buchung von Flug und Unterkunft bares Geld spart. Für 3 Tage im Olletas Apartment bezahlt Ihr inklusive Hin- und Rückflug gerade einmal 80 € pro Person. Der Preis gilt bei einer Reise zu viert. Wenn Ihr lieber zu zweit die spanische Stadt erkunden wollt, zahlt Ihr 109 € pro Person.

Euer Apartment liegt im Zentrum der Stadt und Ihr erreicht die Sehenswürdigkeiten innerhalb kürzester Zeit zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit der voll ausgestatteten Küche könnt Ihr Euch bequem selbst verpflegen und das WLAN nutzt Ihr während Eures Aufenthalts kostenlos.

Die schönste Hafenstadt Spaniens ist nicht nur für das Picasso Museum bekannt: Schaut Euch den Maurischen Palast Alcazaba und das Gibralfaro an. Die bezaubernde Santa Iglesia Catedral Basilica de la Encarnacion müsst Ihr unbedingt von innen bestaunen. Mehr Inspirationen für Euren Städtetrip findet Ihr in meinen Malaga Tipps.

Günstige Termine von JuniDezember habe ich unten für Euch aufgelistet. Geflogen wird zum günstigsten Termin im Juni mit Ryanair ab Bremen nach Malaga. Mit an Bord nehmen dürft Ihr eine kleine Tasche oder einen Rucksack, Gepäck könnt Ihr gegen einen Aufpreis hinzubuchen. Weitere Termine und andere Abflughäfen gibt es ebenfalls gegen einen Aufpreis, passt dazu einfach die Reisedaten nach Euren Wünschen an!

Beispiel-Termine (separat anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Spanien-Malaga-aerialview

Städtetrip Malaga mit Unterkunft + Flug

  • Abflughafen: Bremen, Weeze, Berlin, Köln, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: Juni – Dezember 2019
  • Hotel: Olletas Apartment
  • Ort: Malaga, Spanien
  • Reisedauer: 3 Tage
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person: 80 €
    • Unterkunft: 27 €
    • Flug: 53 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Malaga kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.