Entdeckt doch mal die nicht weniger wunderschöne Nachbarinsel von Mallorca mit weniger Ballermann und mehr Naturschönheit. Bei TUI geht es auf die wundervolle Balearen-Insel Menorca. Für 7 Tage und nur 283 € pro Person könnt Ihr im guten 3* Club Andria in Cala Santandria Urlaub machen. Im Preis ebenfalls enthalten sind die Halbpension Verpflegung, der Flug und der Transfer. Das begehrte Zug zum Flug Ticket gibt es zusätzlich oben drauf!

Euer Hotel liegt nur ca. 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Hier findet Ihr einen Garten sowie einen Außenpool vor. Eine Sonnenterrasse gibt es ebenfall. :) Bei Booking.com erreicht Euer Hotel eine 7.5 von 10 Gesamtbewertung bei insgesamt 101 Rezensionen.

Kilometerlange Sandstrände, Villen im georgianischen Stil sowie viele spannende Museen warten hier auf Euch! Was Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen könnt, lest Ihr in meinen Menorca-Tipps nach. Alles rund um das Klima und die beste Reisezeit für die Balearen findet Ihr in meinem Artikel. Wenn Ihr einen Mietwagen auf Menorca anmieten möchtet, solltet Ihr bei Billiger-Mietwagen die günstigsten Preise prüfen.

Verfügbare Termine gibt’s im September – Oktober ab München, Düsseldorf, Stuttgart oder Hamburg. Geflogen wird dabei inklusive Aufgabe- und Handgepäck mit TUIfly. Weitere Termine und andere Abflughäfen könnt Ihr gegen einen Aufpreis buchen, probiert es einfach mit Euren gewünschten Reisedaten aus.

Spanien Menorca Boot

Urlaub auf der Insel Menorca

  • Abflughafen: München, Düsseldorf + 29 €, Stuttgart + 54 €, Hamburg + 69 €, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum:
    • 27.09 – 04.10 ab München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg
    • 04.10 – 11.10 ab München
    • weitere gegen Aufpreis
  • Hotel: Club Andria, 3*
  • Verpflegung: Halbpension
  • Ort: Cala Santandria, Menorca
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Transfer: inklusive
  • Rail & Fly: inklusive
  • Airline: TUIfly
  • Gepäck: 15 kg Aufgabe- + 6 kg Handgepäck
  • Preis pro Person: 283 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf Menorca kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.