Am 23. März werden womöglich weniger Flugzeuge der Fluggesellschaft Air France und deren Lowcost-Airline Joon über die Rollfelder rollen. Gewerkschaften haben für kommenden Freitag zum Streik aufgerufen. Das Management reagiert prompt auf die Ankündigung und bietet ihren Passagieren die Möglichkeit ihre Flüge kostenlos umzubuchen.

Kostenlose Umbuchung für Passagiere

Flugzeug Turbine

©biggaju/Shutterstock.com

Alle Flugtickets, die vor dem 16.03.2018 ausgestellt wurden, können auf den 20., 21. oder 25. bis 28.03.2018 kostenlos umgebucht werden. Die Umbuchung kann entweder online, in der App oder telefonisch vorgenommen werden. Wer an den alternativen Daten nicht fliegen kann, erhält einen Gutschein mit einem Jahr Gültigkeit. Welche Flüge vom Streik betroffen sein werden, kann Air France zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Am Vortag wird die Fluggesellschaft jedoch die betroffenen Passagiere per SMS oder E-Mail informieren. Air France bittet die Passagiere Ihre Buchungsinformationen am Tag der Abreise zu überprüfen. Aktuelle Informationen zum Streik bei Air France findet Ihr hier.