London? Paris? Amsterdam? Kann man alles machen, muss man nicht – vor allem wenn das Budget begrenzt ist 🙂 Hier geht es in eine der größten europäischen Städte, nämlich Bukarest. Mit super niedrigem Preisniveau eigenet sich die Stadt optimal für einen Tagestrip. Für gerade einmal 16 € pro Person fliegt früh am Morgen nach Bukarest, verbringt den Tag dort und fliegt am späten Abend wieder zurück nach Deutschland. Es gibt fast täglich die Möglichkeit im gesamten Januar – März.

Anschauen solltet Ihr Euch unbedingt den den Parlamentspalast (Palat ul Parlamentului), der das größte Gebäude Europas ist. Im Trendviertel Lipscani, der Leipziger Straße, findet Ihr in der Altstadt das touristische Viertel.

Vom Flughafen kommt Ihr mit dem Bus oder dem Taxi in die Innenstadt. Das Taxi kostet ca. 8 €, der Bus knapp 1 €. Beim Taxi vereinbart auf jeden Fall einen Festpreis. Wollt Ihr den Expressbus nehmen, folgt den Schildern zur Linien 780 bzw. 783 Express. 780 fährt zum Hauptbahnhof, 783 direkt in die Innenstadt.
Bukarest Brunnen

Tagestrip nach Bukarest

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Bukarest kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und könnt überall kostenfrei abheben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte diesen Beitrag: