Ich habe mal wieder ein geniales kleines Insel-Hopping für Thailand zusammengestellt: Verbringt 13 Tage auf Koh Lanta & Koh Phi Phi und bezahlt inklusive der Unterkünfte und Flüge nur 460 €! Ready?

Euer Flug startet in Berlin und bringt Euch nach Krabi. Von hier geht es dann weiter nach Koh Lanta. Dort übernachtet Ihr in einem Doppelzimmer des Lanta House in Saladan. WLAN nutzt Ihr währen Eures Aufenthalts kostenlos und habt viele Sehenswürdigkeiten in fußläufiger Entfernung. Nehmt Euch auf jeden Fall genug Zeit für den Mu Ko Lanta Nationalpark und natürlich Sonne & Strand!

Nach 9 Nächten geht es weiter nach Koh Phi Phi in das Harmony House. Hier seid Ihr in der Nähe zahlreicher Strände, nutzt das WLAN kostenfrei und könnt Euch eine Massage gönnen. Schaut Euch die malerische Maya Bay an oder Schnorchelt an der Koh Phi Phi Leh.

Tansfers: Nutzt den Lomprayah Bus & Ferry als Transfer zwischen den Inseln. Um von Krabi nach Koh Lanta zu kommen, empfehle ich Euch, einen Bus zu nehmen. Weiter nach Koh Phi Phi kommt Ihr am bequemsten mit der Fähre. :)

Unten seht Ihr eine Beispielroute aufgelistet. Alternative Flugtermine von SeptemberDezember habe ich Euch ebenfalls aufgelistet. Geflogen wird mit Norwegian inklusive Handgepäck, Aufgabegepäck bekommt Ihr gegen einen Aufpreis.

Beispiel Route (separat anklickbar)

Beispiel Flugtermine (anklickbar)

Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Pauschalangebot: Keine Lust getrennt zu buchen? Dann sichert Euch ein günstiges Pauschalschnäppchen.

Thailand Koh Lanta Fischerboot

Kleine Rundreise in Thailand

  • Abflughafen: Berlin, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: September – Dezember 2019
  • Hotel: Lanta House + Harmony House
  • Ort: Koh Lanta, Koh Phi Phi
  • Reisedauer: 13 Tage
  • Airline: Norwegian
  • Gepäck: Handgepäck, Aufgabegepäck gegen Aufpreis
  • Preis pro Person:460 €
    • Hotels: 55 €
    • Flug: 405 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Thailand kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.