Freut Euch mit diesem Urlaubsschnäppchen von TUI.nl auf 9 Tage paradiesische Strände und atemberaubende Natur in Thailand! Es geht nach Hua Hin, und zwar ins sehr gute 4* The Regent Cha Am Beach Resort, für das Ihr inklusive Frühstück, dem Hin- und Rückflug mit Emirates sowie den Transfers nur 589 € bezahlt.

In Eurem Hotel direkt am Strand startet Ihr mit einem leckeren Frühstück in den Tag, die Zimmer verfügen jeweils über einen eigenen Balkon sowie einen Kühlschrank. Im großen Außenpool könnt Ihr Euch erfrischen und die Sonnenliegen mit -schirmen laden zur Entspannung ein. Bei HolidayCheck erreicht das Hotel eine sehr gute 100 % Weiterempfehlungsrate bei 197 Bewertungen.

Neben den zahlreichen paradiesischen Stränden warten wundervolle Naturparks und Wälder auf Euch. Um flexibel die Gegend zu erkunden, empfehle ich Euch einen Mietwagen. Vorher solltet Ihr bei Billiger-Mietwagen die günstigsten Preise prüfen, die Parkplätze am Hotel nutzt Ihr gratis. Alles zur besten Reisezeit für Thailand erfahrt Ihr in meinem Artikel.

Günstige Termine gibt es im Oktober. Die Buchungsseite von TUI.nl ist leider auf Niederländisch, kann aber durch Google Translate bequem übersetzt werden. Zudem findet Ihr in meinen Reisetipps eine Anleitung, wie Ihr bei TUI.nl eine Buchung vornehmen könnt. Da der Abflug ab dem Flughafen Amsterdam ist, solltet Ihr für Eure Anreise die Flüge nach Amsterdam z.B. bei Skyscanner prüfen. Als Alternative gibt es die Möglichkeit günstig mit dem Europa-Spezial Ticket der Deutschen Bahn zu fahren.Thailand Strand

Entspannen im 4* Resort in Thailand

  • Abflughafen: Amsterdam
  • Reisezeitraum (Rückankunft + 1 Tag):
    • 11.10 – 19.10
  • Hotel: The Regent Cha Am Beach Resort, 4*
  • Ort: Hua Hin, Thailand
  • Reisedauer: 9 Tage
  • Transfer: inklusive
  • Airline: Emirates
  • Gepäck: 8 kg Handgepäck, 23 kg Aufgabegepäck
  • Preis pro Person: 589 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Thailand kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.