Kurztrip nach Amsterdam gefällig? Dann habe ich perfekte Schnäppchen von Travelcircus für Euch: Es geht für 2 Tage ins neueröffnete 4.5* Hotel Breeze Amsterdam. Inklusive Des Frühstücks sowie Tickets für den Keukenhof in Lisse bezahlt Ihr ab unglaublichen 79 €.

Zum Angebot

Das Hotel befindet sich in idealer Lage und ist durch die Tram bestens ans Stadtzentrum angebunden. Das Hotel wirbt damit, das erste „Zero Energy Hotel“ der Welt zu sein. Die Zimmer bestehen aus 100 % nachhaltigen Materialien. Hier wird alles dafür getan, den ökologischen Fußabdruck so gering wie nur möglich zu halten. Durch eine ausgeklügelte Nutzung des Solarstroms und eine Kühlung der Fassaden, arbeitet das Haus für sich als eigene Klimaanlage. Genießt Abende in der Rooftop Bar und besucht den Strand. Aufgetischt wird ein saisonales Angebot lokaler Produkte aus eigener Herstellung. Auf TripAdvisor erreicht das Hotel sehr gute 4.5 von 5 Punkte bei knapp 70 Bewertungen.

Die Stadt selbst hat eine Menge zu bieten: Besucht die verschiedenen Museen, wie das Van Gogh Museum oder das Anne-Frank-Haus, schlendert durch die neun kleinen Seitenstraßen im westlichen Grachtengürtel und shoppt Euch durch die malerischen und alternativen Geschäfte. Der Keukenhof ist der größte Blumenpark der Welt und erwartet Euch mit seiner ganzen Farbenpracht! Tipps für Euren Urlaub in Amsterdam findet Ihr hier.

Termine findet Ihr von März – Mai 2020. Für Eure Anreise nach Amsterdam könnt Ihr günstige Flüge z.B. bei Skyscanner suchen. Alternativ könnt Ihr nach Amsterdam mit dem Europa Spezial Ticket der Deutschen Bahn fahren.

Niederlande Keukenhof Tulpen See

Im neueröffneten 4.5* Hotel

  • Reisezeitraum: März – Mai 2020
  • Hotel: Hotel Breeze Amsterdam, 4.5*
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Amsterdam, Niederlande
  • Reisedauer: 2 Tage
  • Extras: Tickets für den Keukenhof
  • Preis pro Person: ab 79 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Amsterdam kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.