Schnallt Euch an, liebe Urlaubstracker! Ich habe mal wieder keine Mühen gescheut und Euch eine unglaubliche Rundreise durch das wunderschöne Sri Lanka zusammengebastelt: Ihr seid 20 Tage auf der Inselnation im Indischen Ozean unterwegs und bezahlt inklusive der Flüge und Übernachtungen in 5 verschiedenen Orten nur sagenhafte 478 €. Los geht’s!

Eurer Abenteuer startet mit einem Flug mit Omar Air ab München nach Colombo. In der Hauptstadt habt Ihr dann 2 Tage Zeit, den Gangaramaya Buddhist Temple, das Nationalmuseum sowie die St. Lucia’s Cathedral zu besuchen. Übernachten werdet Ihr im Thambili Island @ Stubbs in einem gemütlichen Doppelzimmer mit kostenfreiem WLAN.

Weiter geht es dann nach Dambulla, wo Ihr 4 Nächte im Relax Guest House nur 400 m vom berühmten Höhlentempel entfernt verbringt und die berühmte Sigiriya Felsenfestung erkundet könnt. Ich selbst habe schon in dieser Unterkunft übernachtet und kann sie wirklich nur weiterempfehlen! Zwar dürft Ihr hier keinen Luxus erwarten aber die Familie, die das Hostel führt, ist so nett und hilfsbereit. Außerdem wohnt hier eine Legende: der Bob Marley Sri Lankas! 🙂 Der Besitzer schaut nicht nur aus wie Bob Marley, sondern fährt auch ein ausgeflipptes Tuk Tuk im Bob-Marley-Design. Mit seinem Reggea Tuk Tuk fährt er Euch überall hin und gibt Euch tolle Tipps für Ausflüge. Bessere Gastgeber kann man sich nicht wünschen!

Die Reise geht weiter nach Kandy in das BLUE MOON – Kandy Cheap Guest House. Hier verbringt Ihr 4 weitere Nächte in einem Doppelzimmer mit Bergblick. Besucht unbedingt den Sri Dalada Maligawa Tempel, spaziert durch den Königlichen Botanischen Garten Peredeniya und stattet dem National Museum of Kandy einen Besuch ab.

Es folgt ein Highlight Eures Trips: Es geht für 4 Nächte zum Yala Nationalpark! Ihr übernachtet im Lake Edge Holiday Inn in Tissamaharama mit WLAN und einem Restaurant mit nationalen Köstlichkeiten und dürft Euch auf keinen Fall eine Safari-Tour durch den Park entgehen lassen. Beobachtet Elefanten, Leoparden und Affen in freier Wildbahn 🙂

Die letzte Destination Eures Abenteuers ist Tangalle: Ihr verbringt 6 entspannte Tage im Wavy Ocean Hotel nur 1 Gehminute vom Strand entfernt. Genießt das paradiesische Meer und relaxt noch mal ausgiebig, bevor es für 1 Nacht zurück nach Colombo und ab da heimwärts nach München geht.

Unten seht Ihr die Beispieltermine für Eure Rundreise im April – Mai aufgelistet, die Orte Eurer Route seht Ihr auf der Karte 🙂

Um flexibel unterwegs zu sein und bequem Eure Destinationen zu erreichen, empfehle ich Euch einen Mietwagen. Schaut bei Billiger-Mietwagen für die günstigsten Angebote. Wenn Ihr Abenteurer seid, dann könnt Ihr alle Destinationen auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Die Busse in Sri Lanka sind eine Faszination für sich und sollten unbedingt ausprobiert werden.

Mehr Inspirationen und Insider gibt es in meinen Sri Lanka Tipps zum Nachlesen! 🙂

Beispiel-Termine (separat anklickbar)


Buchungshilfe: Hotel und Flug getrennt buchen? So funktioniert es!

Pauschalangebot: Keine Lust getrennt zu buchen? Dann sichert Euch ein günstiges Pauschalschnäppchen.Sri Lanka Palmenstrand

20 Tage Sri Lanka Rundreise

  • Abflughafen: München, weitere gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: April – Mai
  • Hotel:
    • Thambili Island
    • Relax Guest House
    • BLUE MOON in Kandy
    • Lake Edge Holiday Inn in Tissamaharama (Yala Nationalpark)
    • Wavy Ocean Hotel in Tangalle
  • Ort: Colombo, Kandy, Yala Nationalpark, Tangalle
  • Reisedauer: 20 Tage
  • Airline: Oman Air
  • Gepäck: 7 kg Handgepäck, 30 kg Aufgabegepäck
  • Preis pro Person: 478 €
    • Hotel: 83 €
    • Flug: 395 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr in Sri Lanka kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.