Valentinstag Liebespaar Panorama

Ihr seid noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk zum Valentinstag? Hier findet Ihr die besten Geschenkideen für Euren geliebten Valentinsschatz. Wie wäre es mit einem romantischen Städtetrip, einem Wellness-Wochenende oder einem Gutschein für ein exklusives Erlebnis? Zum 14. Februar darf es ruhig auch mal etwas Ausgefallenes sein. Und das Beste: Ihr müsst nicht von Shop zu Shop rennen, um Eurem Liebsten oder Eurer Liebsten ein tolles Geschenk zum Valentinstag zu machen. Alle hier vorgestellten Geschenkideen landen bequem in Eurem Briefkasten oder E-Mail-Postfach – besonders praktisch, wenn Ihr Lastminute unterwegs seid.

Valentinstag-Geschenkideen

Italien Vespa Paar

A&O Gutschein

  • Reisedauer: 3 – 6 Tage
  • Gültigkeit: 3 Jahre
  • Verfügbare A&O Hotels: 35 verschiedene in Deutschland, Österreich, Italien, Polen, Ungarn oder Tschechien

Zum Angebot

Valentinstag Liebespaar glücklich

Magic Box Ich liebe Dich

  • Erlebnis-Box für 2 Personen
  • inkl. Liebesbotschaft
  • hunderte Erlebnis-Möglichkeiten
  • freie & flexible Erlebnis-Auswahl

Zum Angebot

Disneyland® Schloss

Disneyland® Paris

  • Gutschein: 1 Übernachtung + 1 Tagesticket
  • Premium-Hotel nach Wahl inkl. Frühstück
  • Reisetermine im Jahr 2021 frei einlsöbar

Foto: ©Disneyland® Paris

Zum Angebot

Tschechien Prag Karlsbrücke

Hotelgutschein Prag

  • 3 Tage Prag im 3*, 4* oder 5* Hotel
  • Frühstück inklusive
  • Gültigkeit des Gutscheins: 3 Jahr ab Kauf
  • inkl. Schifffahrt auf der Moldau
  • gratis Prag-Reiseführer
  • Geschenkbox zubuchbar

Zum Angebot

Hotel Paar

Animod Gutschein

  • Hotel Multigutschein
  • Reisedauer: 3 Tage
  • Gültigkeit des Gutscheins: 3 Jahre ab Kauf
  • Verfügbare Hotels: über 100 Hotels u.a. in Deutschland, Frankreich & Dänemark
  • Verpflegung: Frühstück

Zum Angebot

Bali Therme Sauna Aussenpool

Thermen-Gutschein

  • Leistung: Gutschein für 1 von 33 Thermen nach Wahl inkl. Übernachtung
  • Thermen: z.B. Tropical Islands, Therme Erding, Bali Therme, Thermen & Badewelt Euskirchen, Taunus Therme, VitaSol Therme
  • Verpflegung: Frühstück

Zum Angebot

Wann ist Valentinstag?

Der Valentinstag findet jedes Jahr am 14. Februar statt. In diesem Jahr fällt der 14. Februar 2021 auf einen Sonntag. Jedes Jahr nutzen Millionen von Liebenden, Pärchen, Ehepaaren und frisch Verliebten den Valentinstag, um ihre Partnerin oder ihren Partner mit einer romantischen und unvergesslichen Geste zu überraschen. Die Palette an Geschenkideen reicht dabei von klassischen Liebesgeschenken über kreative DIY-Geschenke wie gravierte Liebesschlösser bis hin zu personalisierten Geschenken. Eine weitere Kategorie, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, sind Erlebnisgeschenke und Reisen. Dies hängt mit der zunehmenden Reiselust zusammen. Neue Städte zu entdecken und fremde Kulturen kennen zu lernen üben einen sehr großen Reiz aus. Vor allem Millennials fühlen sich praktisch auf der ganzen Welt zuhause. Was könnte es also Schöneres geben, als die Welt gemeinsam mit seinem Partner zu bereisen? Geteilte Erfahrungen schweißen uns zusammen und eröffnen gemeinsame Momente, an die man sich als Paar zurückerinnern kann. Ihr gehört auch zu den reisefreudigen Liebespaaren? Dann schenkt Euch zum diesjährigen Valentinstag 2020 doch ein besonderes Erlebnis oder einen Kurztrip.

Woher kommt der Valentinstag?

Der Valentinstag wird mittlerweile nahezu weltweit zelebriert. Der Ursprung des Valentinstags ist bis heute allerdings nicht eindeutig geklärt. So gehen einige Indizien bis ins 3. Jahrhundert nach Christus zurück. Als Namensgeber kommen laut aktuellem Forschungsstand zwei Valentins in Frage, wobei bis heute vermutet wird, dass es sich in der geschichtlichen Überlieferung um ein und die selbe Person handeln könnte. Seinen Status als Patron der Liebenden erhielt Valentin von Rom rückwirkend, da er zu seiner Zeit als amtierender Bischof trotz eines Verbots Paare christlich traute. Seine christliche Überzeugung wurde ihm allerdings zum Verhängnis: Er wurde am 14. Februar 269 zum Tode verurteilt. Der Brauch der Valentinskarten geht zurück ins 19. Jahrhundert. Hier wurden die ersten Valentinskarten mit fertigen Liebesbotschaften und Gedichten produziert, die schließlich über den Postweg die Geliebte erreichten. 1868 tauchten dann die ersten Pralinen anlässlich des Valentinstags in den Verkaufshäusern auf. Heute ist ein regelrechter Hype rund um den Valentinstag und die Valentinsgeschenke entstanden. Mittlerweile werden am Tag der Liebe und der Liebenden nicht mehr nur Pralinen und Blumen, sondern auch sämtliche Gegenstände in Herzform verschenkt. Darüberhinaus sind vor allem Valentinsgeschenke beliebt, die die persönliche und individuelle Verbindung zwischen den Partnern betonen.

Das könnte Euch auch interessieren: