Jahn Reisen gehört zur bekannten REWE-Gruppe mit Sitz in Köln und hat sich bis heute einen Namen als qualitativ hochwertiger Reiseveranstalter gemacht. Seit 1979 ist der Reiseveranstalter auf dem Markt und versorgt seine Kunden mit Pauschalangeboten, Rundreisen, Erlebnistouren, Städtetrips und Wellnessangeboten. Zudem hält Jahn Reisen auf seiner Webseite tolle Reiseideen für Euch bereit und eröffnet Euch Urlaubswelten für Individualreisende. Ihr wollt einen Urlaub bei Jahn Reisen buchen, seid aber Euch nicht ganz sicher, wie seriös der Veranstalter ist und wie eine Buchung vonstatten geht? Ich habe Jahn Reisen für Euch getestet und teile an dieser Stelle meine Erfahrung mit Euch. Außerdem erfahrt Ihr hier Schritt für Schritt, wie der Buchungsvorgang bei Jahn Reisen abläuft und mit welchen Zahlungsmitteln Ihr den Urlaub begleichen könnt.

Zu Jahn Reisen

Jahn Reisen Logo

Inhalt



Über Jahn Reisen

Gegründet wurde der deutsche Reiseveranstalter Jahn Reisen von Friedrich Jahn im Jahr 1979 in München. Nach drei Jahren wurde die Firma an die Düsseldorfer LTU-Gruppe verkauft und schon 1996 vollständig in die LTU Touristik GmbH & Co. KG integriert. Seit dem Jahr 2001 gehört Jahn Reisen zur REWE Group und ist Teil des Megakonzerns DER Touristik. Der Reiseveranstalter bietet ein breitgefächertes und gut aufgestelltes Tourismusangebot für Pauschal- und Individualreisende.

Angebote

Die Angebote von Jahn Reisen umfassen Destinationen aus aller Welt. Dabei wird auf der Homepage zwischen den Kategorien Pauschalurlaub, Hotels, Städtereisen, Rundreisen, Reiseideen, Urlaubswelten und Reiseziele unterschieden. Klickt Ihr auf die jeweiligen Kategorien, werden Euch zunächst die Bestseller, die Empfehlungen von Jahn Reisen angezeigt. Das Tolle an der Seite von Jahn Reisen ist, dass Ihr den Reiter „Reiseideen“ habt und Euch viele Inspirationen für Euren Urlaub holen könnt. Hier könnt Ihr außerdem einen Urlaub nach einem bestimmten Thema suchen: Flitterwochen, Familienurlaub, Strandurlaub, Aktivurlaub und vieles mehr wird geboten. Der Vorteil, den Ihr bei Jahn Reisen im Gegensatz zu anderen Reiseveranstaltern habt, ist, dass Ihr einen Urlaub nach Euren speziellen Vorlieben suchen könnt und viele individuelle Angebote mit dabei sind. Ihr habt aber auch durch die Suchmaske die Möglichkeit, nach bestimmten Reisezielen, Abflughäfen und Reisedaten samt Reiseteilnehmer zu suchen.

Suchmaske Jahn Reisen

Buchung

Wenn Ihr Euch für ein Angebot entschieden habt, erhaltet Ihr auf der Angebotsseite noch mehr Informationen. Hier könnt Ihr Euch genauer über das Hotel und die Destination informieren. Nachdem Ihr alles überprüft habt und sicher seid, dass Ihr Buchen möchtet, klickt Ihr auf „Jetzt Buchen“.

Buchungsvorgang Jahn Reisen

Im folgenden Schritt gebt Ihr zunächst Eure Kontaktinformationen ein. Wenn das erledigt ist, folgt der zweite Buchungsschritt, wo Ihr Eure Zahlungsdaten sowie die Informationen zum Zahlenden angeben müsst. Ihr habt die zwei Optionen per Kreditkarte oder per Rechnung zu zahlen. In einem letzten Buchungsschritt könnt Ihr noch einmal überprüfen, ob wirklich alle Angaben stimmen und Ihr die richtige Reise beziehungsweise das richtige Datum ausgewählt habt. Wenn alles stimmt, könnt Ihr die Buchung bestätigen und Euch auf den bevorstehenden Urlaub freuen. Die Reisedokumente erhaltet Ihr nach erfolgreichen Bezahlen spätestens sieben Tage vor Reiseantritt.

Bezahlung

Die Zahlungsmöglichkeiten bei Jahn Reisen beschränken sich auf Zahlung per Kreditkarte und Rechnung. Bei den meisten Angeboten müsst Ihr eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Reisepreises zahlen. Der restliche Betrag ist 28 Tage vor Abreise fällig. Bei einer kurzfristigen Buchung, die weniger als 28 Tage im Voraus getätigt wird, ist der restliche Betrag der Reise bis zehn Tage vor Reisebeginn fällig. Wenn Ihr eine Reise stornieren oder umbuchen müsst, dann werft einen Blick in die Stornobedingungen des jeweiligen Angebotes, denn diese können variieren. Beachtet außerdem, dass für die Sommersaison andere Reiserücktrittsbedingungen gelten, als für die Wintersaison. In der Regel bekommt Ihr 20 – 100 Prozent der Reise erstattet.

Fazit

Jahn Reisen ist ein toller Anbieter, wenn es darum geht, Reisen nach individuellen Wünschen zu suchen. Dank der verschiedenen Suchfunktionen könnt Ihr Euch auch selbst einen Urlaub nach Euren Vorlieben zusammenstellen. Zudem ist die Homepage sehr übersichtlich gestaltet und bietet zahlreiche Informationen zu den ausgewählten Angeboten. Durch die interaktive Weltkarte unter der Kategorie „Reiseziele“ könnt Ihr Euch auch vorab von verschiedenen Destinationen inspirieren lassen.

Kontakt

  • Anschrift: DER Touristik Deutschland GmbH, Humboldtstraße 140, 51149 Köln
  • Internet: www.jahnreisen.de
  • E-Mail: service@jahnreisen.de
  • Telefax: +49 (0)2203 420