Ihr seid auf der Suche nach günstigen Reiseschnäppchen und wisst noch gar nicht wo Ihr bei Eurer Suche anfangen sollt? Oder Ihr habt eine tolle Reise bei FTI gefunden, doch noch keine Erfahrungen mit dem Reiseveranstalter? FTI ist der viergrößte Reiseveranstalter in Europa und hat dementsprechend ein gut aufgestelltes Repertoire an Reiseangeboten. Ihr habt die Wahl zwischen zahllosen Pauschalreisen und Themenreisen. Außerdem könnt Ihr Euch Eure individuelle Reise selbst zusammenstellen. Auf was Ihr bei der Buchung mit FTI achten müsst, welche Angebote der Reiseveranstalter umfasst und wie Ihr am besten bezahlt, erfahrt Ihr nun in meinem Artikel.

Direkt zu FTI

FTI Logo

Erfahrungen mit FTI



Über FTI

Die FTI Group ist ein deutscher Reisekonzern und Teil des Mutterunternehmens FTI Touristik GmbH mit Sitz in München. Das Unternehmen wurde bereits 1983 gegründet und wuchs bis heute gemeinsam mit mehreren Marken und Gesellschaften zu der FTI Group, wie wir sie heute vorfinden. Die FTI Touristik GmbH beschäftigt mittlerweile mehr als 7.000 Mitarbeiter und verfügt über circa 90 Tochterunternehmen. Damit zählt der Reiseveranstalter als viertgrößter in Europa.

Reiseangebote

Auf der Website von FTI habt Ihr eine Suchleiste, in der Ihr nach individuellen Angeboten suchen könnt. Dabei könnt Ihr zwischen Pauschal & Last Minute, Hotel, Flüge, Mietwagen, Reiseziele, Family und weiteren Reiseangeboten wählen. Unter der Rubrik „Reiseziele“ könnt Ihr Euch inspirieren lassen, falls Ihr noch keinen genauen Plan habt, wo es hingehen soll. Unter dem Reiter „Mehr Reisen“ findet Ihr Reisen nach Themen geordnet, wie zum Beispiel Städtetrips, Rundreisen, Wellness, Skiurlaub, Kreuzfahrten und vieles mehr.

Suchleiste FTI

Das Repertoire des Veranstalters umfasst Pauschalreisen, Städtereisen und Kreuzfahrten. Darüber hinaus wird das Angebot mit weiteren Veranstaltern aufgestockt, die beispielsweise Mietwagen, Kurztrips oder Sprachreisen anbieten. Dazu gehört auch der Last Minute Anbieter 5vorFlug, das Online-Portal fly.de und der Sprachreiseveranstalter LAL Sprachreisen. Dabei könnt Ihr aus bis zu 100 Reisezielen aus fünf Kontinenten wählen. FTI bietet neben zahlreichen klassischen Reiseangeboten auch das Zusammenstellen individueller Reisepakete. Ihr sucht Euch einfach in der Suchmaske die gewünschten Bausteine aus und FTI spuckt Euch die Angebote aus, die mit Euren Wunschkriterien übereinstimmen.

Suchmaske FTI

Buchung & Bezahlung

Pauschal kann zu der Bezahlung bei FTI keine Aussage getroffen werden, da die Zahlungsmöglichkeiten von dem jeweiligen Reiseveranstalter abhängen. Zu den gängigsten Zahlungsmethoden bei FTI gehören die Bezahlung per Kreditkarte, Lastschrift oder Rechnung, beziehungsweise Überweisung. Einige Buchungen, wie beispielsweise für einen Mietwagen, sind jedoch nur mit Kreditkarte bezahlbar. Innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reiseunterlagen müsst Ihr in der Regel 20 Prozent des Reisepreises begleichen. Den Rest des Gesamtpreises begleicht Ihr bis spätestens 30 Tage vor Antritt der Reise. Wenn Ihr einen kurzfristigen Urlaub bucht, der in weniger als 30 Tagen stattfindet, dann müsst Ihr den Gesamtpreis direkt  in der gesamten Summe bezahlen.

Bewertung

FTI wird auf verschiedenen Vergleichsportalen als mangelhaft eingestuft. Kritisiert werden vor allem Mängel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Angeblich wurden gleich mehrere unwirksame Klauseln in den AGB’s des Reiseveranstalters gefunden. Ebenso haben aber auch viele Kunden positive Erfahrungen mit Ihrer Buchung bei FTI gemacht. Das Positive an dem Reiseveranstalter ist, dass es eine sehr umfangreiche Angebotspalette gibt, sodass wirklich für Jedermann etwas dabei ist. Dank der verschiedenen Auswahlkriterien wird dem Nutzer zudem Qualität und Komfort geboten. Ob Ihr bei dem Reiseveranstalter bucht, steht in Eurem eigenen Ermessen. Sicherlich schadet es hier nicht, sich genau über die Konditionen zu erkundigen, bevor Ihr eine Buchung mit FTI durchführt.

Kontakt & Service

  • Anschrift: FTI Touristik GmbH, Landsberger Straße 88, 80339 München
  • Telefon: +49 (0) 89 710 45 14 98 (täglich 8 – 23 Uhr)
  • Fax: +49 (0) 89 252 565 65
  • E-Mail: info@fti.de
  • Webseite: www.fti.de