Ihr seid auf der Suche nach einer Firmenkreditkarte, die mehr ist als nur ein Zahlungsmittel? Dann solltet Ihr Euch die American Express® Business Gold und Business Platinum genauer ansehen.

Amex Platinum Business

American Express® Business Platinum

  • 50.000 + 15.000 Membership Rewards® Punkte Startguthaben (bis 27.06.2024)*
  • 600 € jährliches Reise- & Technologieguthaben
  • Zugang zu mehr als 1.400 Airport-Lounges (bis zu vier Personen)
  • Bis zu 99 kostenfreie Zusatzkarten
  • Bei jeder Zahlung Punkte sammeln
  • umfangreiches Versicherungspaket

Zur Kreditkarte

 

Amex Business Gold

American Express® Business Gold

  • 40.000 Membership Rewards® Punkte Startguthaben*
  • 0 € Jahresgebühr im ersten Jahr
  • Bis zu 99 kostenfreie Zusatzkarten
  • Rechnungen bis zu 50 Tage später bezahlen
  • 0,4 % Cashback

Zur Kreditkarte

 

Mit der aktuellen Aktion erhaltet Ihr bis zu 65.000 Membership Rewards® Punkte als Neukundenbonus. Wir zeigen Euch, wie Ihr davon profitiert und welche Leistungen die beiden Business-Kreditkarten aus dem Hause American Express mitbringen.

Flughafen Businessmann

Mit den Amex Business Kreditkarten seid Ihr auf Auslandsreisen versichert und profitiert von Statusvorteilen. ©Jacob Lund/Shutterstock.com

Membership Rewards Punkte

Aktuelle Aktion

American Express bietet Euch  die Möglichkeit, beim Erwerb einer der beiden Business-Kreditkarten ordentlich Membership Rewards Punkte abzustauben. Vorausgesetzt, Ihr leitet ein Unternehmen, seid selbstständig oder freiberuflich tätig.

Bei der Amex Business Gold beträgt das Startguthaben 40.000 Punkte*, bei der Amex Business Platinum sogar ganze 50.000 Punkte plus weitere mögliche 15.000 Punkte*. Was Euch das genau bringt, wie und wo Ihr Punkte sammeln und einlösen könnt, erfahrt Ihr im Folgenden.

Amex Business Gold

Amex Business Platinum

Mehr zu den Bedingungen, wie dem Mindestumsatz, erfahrt Ihr hier.

Membership Rewards Punkte sammeln und einlösen

Punkte sammeln

Mit jedem Karteneinsatz sammelt Ihr Punkte. Dafür müsst Ihr nur bei Akzeptanzpartnern rund um den Globus mit Eurer American Express Kreditkarte bezahlen. Pro ausgegebenem Euro erhaltet Ihr einen Punkt. Das Gute daran ist, dass Eure Punkte während Eurer Mitgliedschaft nicht verfallen.

Zudem könnt Ihr Euch mit Amex Offers oder Freundschaftswerbung Extrapunkte sichern. Besonders für die Business-Modelle eignet sich das Membership Rewards Programm, da hier durch Geschäftsausgaben der Hauptkarte und Zusatzkarten schnell viele Punkte zusammenkommen können.

Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, den Membership Rewards Turbo zu aktivieren. Für nur 15 € im Jahr erhaltet Ihr drei Punkte pro zwei Euro.

Frau Flugzeug

Punkte sammeln für Reisekomfort. ©GaudiLab/shutterstock.com

Punkte einlösen

Zum Einlösen Eurer Membership Rewards Punkte habt Ihr mehrere attraktive Möglichkeiten. Sichert Euch tolle Gutscheine, spendet oder bezahlt ganz einfach mit Punkten. Eure Kartentransaktionen könnt Ihr nachträglich mit Euren Punkten begleichen.

Der wohl größte Vorteil der Membership Rewards Punkte ist die Übertragung der Punkte zu Airline- und Hotelpartnern oder dem Amex Online Reise Service.

Der Punktetransfer beträgt entweder 5:4 oder 3:2 Membership Rewards Punkte zu Vielfliegerpunkten. Bei den Hotelprogrammen variiert der Umrechnungskurs.

Hotel Eingangsbereich

Für den Karteninhaber bzw. die Karteninhaberin ist der Punktetransfer ganz leicht. ©MrPhotoMania/Shutterstock.com

Im Folgenden geben wir Euch eine Übersicht, wo der Punktetransfer möglich ist. Ihr habt die Möglichkeit Eure Membership Rewards Punkte zu Vielfliegerprogrammen, Hotelprogrammen zu transferieren und in PAYBACK-Punkte umzuwandeln.

Vielfliegerprogramme:

  • Asia Mile (5:4)
  • British Airways Executive Club (5:4)
  • Delta SkyMiles® (3:2)
  • Emirates Skywards (5:4)
  • Etihad Guest (5:4)
  • Finnair Plus (5:4)
  • Flying Blue (5:4)
  • Iberia Plus (5:4)
  • Qatar Airways (5:4)
  • SAS EuroBonus (5:4)
  • Singapore KrisFlyer (3:2)

Hotelprogramme:

  • Hilton Honors (1:1)
  • Marriott Bonvoy (3:2)
  • Radisson Rewards (1:2)

Auch der Punktetransfer zu PAYBACK ist problemlos möglich. Hierbei erhaltet Ihr für drei Membership Rewards Punkte einen PAYBACK Punkt.

Amex Business Gold

Amex Business Platinum

American Express Business Gold & Platinum – Leistungen

Wie die Kartennamen verraten, handelt es sich bei der Amex Business Gold und bei der Amex Business Platinum um Business-Cards, also Kreditkarten für Geschäftsleute. Das bedeutet für die Beantragung: Ihr müsst ein Unternehmen haben, selbstständig oder freiberuflich tätig sein.

Airport Lounge

Reiseguthaben und Zugang zu Airport-Lounges warten auf Euch. © Catarina Belova/Shutterstock.com

Doch wenn Ihr Unternehmer oder Unternehmerin seid, können die beiden Karten genau das Richtige für Euch sein. Die American Express Business Gold und Platinum bestechen durch herausragende Versicherungsleistungen und die erhöhte Liquidität. Auch das Punktesammeln ist ein großer Vorzug beider Karten.

Wir zeigen Euch im Folgenden, für wen genau sich die beiden American Express Business-Modelle lohnen, welche Willkommensprämie auf Euch wartet und wie Ihr diese zu Eurem Vorteil einsetzt.

American Express Business Gold

Die American Express Business Gold ist eine sehr gute Wahl, wenn Ihr eine Geschäftskreditkarte sucht. Nicht nur der Neukundenbonus von 40.000 Membership Rewards Punkten und praktische Versicherungsleistungen sind hervorzuheben, auch das verlängerte Zahlungsziel von bis zu 50 Tagen macht die Karte attraktiv.

amex business gold bild front 2024

Zur Kreditkarte

  • 40.000 Membership Rewards Punkte*
  • 1 Jahr beitragsfrei (175 € ab dem 2. Jahr)
  • Verlängertes Zahlungsziel (Bis zu 50 Tage)
  • Individueller Verfügungsrahmen
  • 100 € Dell Technologies
  • Abrechnungstool Amex Expense mit DATEV-Schnittstelle
  • Bis zu 99 kostenfreie Zusatzkarten/ Partnerkarten
  • umfangreiche Versicherungen

Zusammen mit der erhöhten Liquidität durch das verlängerte Zahlungsziel ist das Membership Rewards Programm für Unternehmer und Unternehmerinnen wohl der lohnendste Vorteil der American Express Business Gold. Wenn Ihr hohe geschäftliche Ausgaben habt, sammeln sich relativ schnell Punkte an, die Ihr zu Euren Gunsten nutzen könnt. So könnt Ihr Eure Punkte, wie oben beschrieben, unter anderem für Hotelprogramme verwenden.

Mit der American Express Business Gold erhaltet Ihr 40.000 Membership Rewards Punkte als Startguthaben.

Im ersten Jahr ist die Kreditkarte sogar kostenlos, danach fallen 175 € Jahresgebühr an. Wenn Ihr Zusatzkarten benötigt, ist auch das kein Problem, denn Amex bietet Euch bis zu 99 kostenfreie Zusatzkarten mit individuellem Limit für Eure Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Ein weiterer Vorteil ist das umfangreiche Versicherungspaket. Damit seid Ihr rundum versichert. Mit der American Express Business Gold enthält folgende Versicherungen:

  • Verkehrsmittelunfall-Versicherung
  • Flug-, Gepäckverspätung-, Reisekomfortversicherung
  • Reise-Assistance-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Kfz-Schutzbrief
  • Mietwagenleistungen (Diebstahl, Kasko, Haftpflichtversicherung)

Beachtet auch, dass die Jahresgebühr von 175 Euro im ersten Jahr entfällt. Für weiterführende Information und zur Beantragung gelangt, schaut doch gerne mal direkt bei American Express vorbei.

Amex Business Gold

Wenn Ihr einen noch höheren Komfort auf Reisen und im Inland wollt, und on top ein noch umfangreicheres Versicherungspaket sucht, dann solltet Ihr Euch auf jeden Fall auch die American Express Business Platinum ansehen.

American Express Business Platinum

Die American Express Business Platinum ist die Amex-Kreditkarte mit den stärksten Leistungen und bietet eine Vielzahl an Vorteilen. Ein Rundum-Versicherungspaket, das jährliche Reise- & Technologieguthaben in Höhe von 600 € und der Airport Loungezugang für bis zu vier Personen sind nur der Anfang. Entscheidet Ihr Euch für diese Kreditkarte, könnt Ihr bis zu 65.000 Membership Rewards Punkte erhalten.

Amex Platinum Business

©Amex

Zur Kreditkarte

  • 50.000 + 15.000 Membership Rewards Punkte*
  • Jahresgebühr: 700 €
  • Reise- & Technologieguthaben: 600 € pro Jahr
  • Verlängertes Zahlungsziel (Bis zu 58 Tage)
  • Airport Loungezugang für bis zu 4 Personen
  • Abrechnungstool Amex Expense mit DATEV-Schnittstelle
  • Bis zu 100 Zusatzkarten/ Partnerkarten
  • Rundum-Versicherungspaket (ohne Selbstbeteiligung & ohne notwendigen Karteneinsatz)

Wie bei der geschäftlichen Gold-Card, lohnt sich die geschäftliche Platinum-Variante vor allem dann, wenn Euer Unternehmen hohe Ausgaben hat oder Ihr und Eure Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geschäftlich viel verreisen.

Nicht nur mit der Hauptkarte, sondern auch mit den Zusatzkarten sammelt Ihr Punkte und profitiert vom verlängerten Zahlungsziel von bis zu 58 Tagen. 

Ihr erhaltet von Amex als Hauptkarteninhaber je eine Business Platinum Karte sowie je eine private Karte für Euch und einen Zusatzkarteninhaber oder Zusatzkarteninhaberin, sowie bis zu 99 Business Gold Karten für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kostenfrei.

Außerdem fällt die Selbstbeteiligung durch die sehr umfangreichen Versicherungsleistungen weg. Im Versicherungspaket enthalten sind folgende Versicherung.

    • Auslandsreise-Krankenversicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reiserücktrittsversicherung
    • Reiseabbruchversicherung
    • Reisekomfort-Versicherung
    • Privat-Haftpflicht und Prozesskosten-Versicherung
    • Medizinische Assistance
    • Mietwagen-Deckungen
    • Fahrzeug-Assistance

Mit dem Gegenwert in Form des jährlichen Reiseguthaben & Technologieguthaben von insgesamt 600 €, habt Ihr zudem die 700 € Jahresgebühr schon fast wieder reingeholt.

Geschäftsreise Flughafen Business

©Robert Kneschke/Shutterstock

Ihr habt Interesse an einer der beiden Business-Cards vom American Express und wollt Euch das attraktive  Startguthaben von 40.000 oder 50.000 + 15.000 Memberships Rewards Punkten nicht entgehen lassen, dann schaut doch gerne bei Amex vorbei:

Amex Business Gold

Amex Business Platinum

Für einen noch detaillierteren Vergleich, sowohl der Amex Business Cards als auch der privaten Kreditkarten, schaut doch mal in unsere American Express Kreditkarten-Übersicht. Hier haben wir für Euch alle Leistungen zusammengefasst. 

Amex Kreditkartenvergleich

Bedingungen für die Neukundenaktion

* Nach Belastungen mit Eurer Business Gold Karte von mindestens 5.000 Euro oder Eurer Business Platinum Karte von mindestens 10.000 Euro (unter Ausschluss der in Ziffer 3.3 der Teilnahmebedingungen für das Membership Rewards Programm genannten Umsätze und Beiträge) innerhalb der ersten 3 Monate nach Kartenerhalt und einer einwandfreien Kontoführung (u.a. kein Zahlungsverzug) bekommt Ihr eine Gutschrift von 40.000 Membership Rewards Punkten (Business Gold) oder 50.000 Membership Rewards (Business Platinum) auf Euer Kartenkonto. Zusätzlich erhaltet Ihr bei einer Belastung mit der Karte von 15.000 Euro innerhalb der Monate 4-6 umsetzt, dann erhaltet Ihr mit der American Express Platinum weitere 15.000 Membership Rewards Punkte. Die erste Gutschrift erfolgt nach Ablauf der ersten 3 Monate und die zweite Gutschrift nach Ablauf der ersten 6 Monate mit der jeweils nächstmöglichen Abrechnung. Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller:innen, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber:in einer der beantragten Karte entsprechenden deutschen American Express Karte registriert waren.