Portugal hat viel zu viele schöne Ecken, um nur an einem einzigen Ort zu verweilen! Dank des einmaligen Angebots von CU | Camper könnt Ihr die schönsten Orte in ganz Portugal bereisen! Zum günstigen Preis von gerade einmal 455 € pro Person (bei einer Reise zu zweit) bereist Ihr ganze 8 Tage Portugal. Eure Reise startet dabei in Lissabon. Die Altstadt von Porto, die Algarve oder Schlösser und Paläste in Sintra – Ihr könnt erkunden, worauf Ihr Lust habt!

Zum Angebot

Das Großartige an diesem Deal: Mit Eurem eigenen Camper seid Ihr maximal flexibel und könnt Eure Reise nach Euren ganz eigenen Vorstellungen erleben. Mit diesem Angebot ist kein teures Hotel nötig, da Ihr Euer Hotel immer unter den Füßen habt!

Über die Camper-Reise

Eure Reise startet ab Lissabon. Hier die wichtigsten Facts:

  • Camper inklusive:
    • Eingebauter Gasherd & Gefrierschrank
    • Heizung sowie Klimaanlage
    • 12  V Steckdosen
    • Fließend Warm- und Kaltwasser
    • Markise
  • Null-Selbstbehalt-Versicherung inklusive
  • Unbegrenzte Kilometer

Der Termin für die Reise ist im September 2024. Die Flüge nach Portugal sind im Paket nicht inklusive. Für Eure Anreise nach Portugal könnt Ihr günstige Flüge z.B. bei Skyscanner suchen.

Übrigens: Um den nächsten Urlaub sicher zu planen, findet Ihr auf der Webseite des Auswärtigen Amtes ausführliche Infos zu aktuellen Einreisebestimmungen und Reisehinweisen für Eure liebsten Urlaubsländer.

Portugal Lissabon Abril Bridge

Entdeckt Portugal mit dem Auto

  • Reisezeitraum: September 2024
  • Fahrzeug: Ecoline 2
  • Verpflegung: Selbstverpflegung
  • Ort: Portugal
  • Startpunkt: Lissabon, Portugal
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Preis pro Person: Ab 455 € (bei einer Reise mit zwei Personen)

Hier geht’s zum Roadtrip Abenteuer in Portugal

(Achtung: Es handelt sich um den Gesamtpreis für den Mietwagen für 2 Personen.)

Zum Angebot

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr auf Eurer Reise kostenlos Geld abheben könnt, empfehlen wir Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.