Wer sich nach ein wenig Erholungszeit mit der ganzen Familie am wunderschönen Gardasee sehnt, ist mit diesem Schnäppchen von Post Reisen gut bedient: Es geht für 3 Tage an den Gardasee und zwar in die Nähe des spaßigen Gardaland PARK! Ihr bezahlt inklusive Eintritt in den Gardaland PARK und das SEA LIFE Aquarium sowie 2 Nächten im 4* Gardaland Resort mit Frühstück und Nutzung der hoteleigenen Pools nur 149 €.

Das Hotel liegt am Südwestufer des Gardasees, gleich in der Nähe des Gardaland PARKS, wohin Euch ein kostenloser Shuttleservice bringt. Entspannen könnt Ihr am hoteleigenen Pool mit Sonnenterrasse und die Kinder können sich jeden Tag auf ein lustiges Kinderanimationsprogramm freuen. Außerdem gibt es einen großen Spielplatz und ein Spielzimmer für die Kleinen. Zum Gardasee sind es nur 2 Kilometer und in den Ortskern von Peschiera nur 4 Kilometer. Auf HolidayCheck erreicht das Hotel 76 % Weiterempfehlung bei 101 Bewertungen.

Wenn Ihr nicht gerade im Gardasee PARK oder im SEA LIFE Aquarium tobt, dann spaziert doch einfach einmal am idyllischen Gardasee entlang. Dort gibt es verschiedene Highlights zu entdecken, wie zum Beispiel das Limonaia del Castèl oder den Monte Tremalzo 🙂 Mehr Tipps zum Ausflugsziel Bardolino gibt es in meinem Gardasee-Artikel.

Der Reisezeitraum für dieses Schäppchen liegt in den Monaten von März – Oktober. Für Eure Anreise könnt Ihr beispielsweise mit dem Europa Spezial Ticket der Deutschen Bahn fahren. Wenn Ihr mit dem eigenen Auto anreist, dann stehen Euch am Hotel kostenlose Parkplätze zur Verfügung.Italien Gardasee Ausblick

Familienspaß am Gardasee

  • Reisezeitraum: März – Oktober 2018
  • Hotel: Gardaland Resort, 4*
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ort: Gardasee, Italien
  • Reisedauer: 3 Tage
  • Extras: Nutzung des Swimmingpools, Teilnahme an der Kinderanimation, Eintritt in den Gardaland PARK & zum SEA LIFE Aquarium, kostenloser Shuttleservice zum Gardaland PARK, Parkplatz, WLAN
  • Preis pro Person: 149 €

Kostenlose Kreditkarte

Damit Ihr am Gardasee kostenlos Geld abheben könnt, empfehle ich Euch eine kostenlose Kreditkarte. Damit vermeidet Ihr teils horrende Gebühren der Banken und kommt weltweit an Bargeld im Urlaub.