Euer Mailand-Städtetrip steht vor der Tür und Ihr wisst schon genau, was Ihr in der beeindruckenden Stadt alles entdecken wollt – aber noch nicht genau, wie Ihr vom Flughafen Mailand Bergamo das Zentrum der Stadt erreicht? Transfer-Möglichkeiten gibt es viele, doch welche Alternative ist am günstigsten? Welche Alternative bringt Euch am schnellsten in die Stadt und welche Anbieter gibt es überhaupt? Für Euch habe ich die verschiedenen Optionen zusammengestellt, mit denen Ihr in das Herz der zweitgrößten Stadt Italiens gelangt. Vergleicht die Angebote und findet Euren passenden Mailand Bergamo Transfer.

Mailand Bergamo Transfer

Foto: ©Yuriy Biryukov/Shutterstock.com

Der Flughafen Mailand Bergamo (auch: Orio al Serio) liegt ca. 45 Kilometer von Mailand entfernt und wird vor allem von den Billig-Airlines wie Ryanair, Wizz Air und Blue Air angeflogen. Gerade bei den günstigen Städtetrips in die Modemetropole kann es gut sein, dass Ihr auf dem Flughafen außerhalb Mailands landet.

Für Euch habe ich eine Übersicht mit den besten Transfer-Anbietern, den Fahrzeiten, der Fahrtdauer sowie natürlich den Preisen zusammengestellt, damit Ihr schon vorher planen könnt, wie Ihr nach der Ankunft zu Eurem Hotel oder ins sehenswerte Stadtzentrum kommt.

Mailand Bergamo Transfer ins Zentrum

TypAnbieterFahrzeitenDauer ins ZentrumHaltestellePreise ab (Hin & Retour)
BusTerravisionalle 20 – 30 minca. 70 minHauptbahnhof Mailand9 €
Bus Autostradalealle 30 – 60 minca. 60 minZentrum9 €
Taxinach Verfügbarkeitca. 45 minZentrum140 – 200 €
 Zug05.00 Uhr – 23.00 Uhr,

20 Direktverbindungen

ca. 50 minHauptbahnhof Mailandca. 10 €
Stand: Mai 2017

Mailand Bergamo Transfer mit dem Bus

Das meistgenutzte und auch günstigste Angebot (ca. 9€ hin und zurück) für den Mailand Bergamo Transfer nach Mailand sind die Busse von den Anbietern Terravision oder Autostradale. Ihr bekommt die Tickets am besten über die Webseite, oder direkt im bzw. am Flughafengebäude. Kinder bis 5 Jahre fahren bei Terravision gratis mit, mindestens 15 Minuten vor der Abfahrt solltet Ihr Euch am Bus blicken lassen. Ungefähr 31 Mal täglich pendeln die Busse von Terravision zwischen Flughafen und Modemetropole, die Fahrpläne sowie die Möglichkeit zur Reservierung gibt es hier. Die Busse von Autostradale fahren alle 30-60 Minuten und bringen Euch direkt ins Zentrum von Mailand, Informationen und Fahrpläne gibt es auf der Webseite.

Mailand Bergamo Transfer mit dem Zug

Der Flughafen Mailand Bergamo selbst hat keine direkte Zugverbindung, das heißt Ihr müsst erst zum Bahnhof in Bergamo fahren. Mit Taxi, Shuttle oder Pendelbus könnt Ihr jedoch bequem den Bahnhof in Bergamo erreichen. Der Pendelbus braucht ca. 20 Minuten für die Strecke und kostet nur 2 € pro Person. Wenn Ihr mehrere oder große Gepäckstücke mitnehmen wollt, müsst Ihr mit einem Aufpreis auf den Fahrpreis zum Bahnhof rechnen. Eure Zugtickets bucht Ihr am besten weit im Voraus, so könnt Ihr richtig Geld sparen. In der Zeit von 05.00 Uhr bis 23.00 Uhr gibt es circa 20 Direktverbindungen, Verbindungen mit Umstieg gibt es ebenfalls mehrere. Ein Ticket zum Hauptbahnhof in Mailand und zurück nach Bergamo kostet mindestens ca. 10 €, bei einer kurzfristigen Buchung müsst Ihr mit deutlich mehr rechnen.

Mailand Bergamo Transfer mit dem Taxi

Vor der Ankunftshalle am Flughafen warten jederzeit genug Taxen auf Euch, mit denen Ihr entspannt in die Innenstadt Mailands kutschiert werdet. Sicherlich nicht die günstigste Alternative, aber zu jeder Tages- und Nachtzeit könnt Ihr Euch sicher sein, dass Ihr ein Taxi für Euren Transfer nach Mailand findet. Am besten vergleicht Ihr schon vorher die Angebote der Anbieter und wenn Ihr noch mehr Geld sparen wollt, dann bestellt Ihr das Taxi samt Fahrer vor Eurer Abreise bereits vor.

Wenn Ihr in Mailand angekommen seid, gibt es tolle Sehenswürdigkeiten wie den Mailänder Dom oder das Teatro alla Scala zu entdecken. Klar, dass Ihr Euch zwischendurch stärken müsst. Wenn Ihr auf der Suche nach tollen Restaurants und Bars in der Modemetropole seid, dann klickt Euch am besten durch meine Mailand Tipps.

Mit meinem Mailand Bergamo Transfer Artikel wisst Ihr jetzt über die verschiedenen Alternativen am Mailänder Flughafen bestens Bescheid. Ich wünsche Euch einen guten Flug und einen schönen Aufenthalt in Mailand!