Jeder kennt sie: Die Discounter ALDI Nord und ALDI Süd. Die Discounter-Konzerne sind zusammen die erfolgreichsten weltweit. Kein Wunder also, dass ALDI seit 2007 auch auf dem Urlaubsmarkt mitmischt und tolle Reiseschnäppchen für Pauschalreisen, Kreuzfahrten und Städtetrips anbietet. Damit steht ALDI in einer Reihe mit seinen Konkurrenten wie LIDL Reisen, Netto Urlaub oder Tchibo Reisen. In Ihrem Reiseprospekt sowie auf ihrer Homepage wird Euch eine ganze Palette an günstigen Reisen innerhalb und außerhalb Deutschlands offeriert. Ich habe mir den Reisevermittler ein mal genauer für Euch angeschaut und teile Euch an dieser Stelle meine Erfahrungen mit.

Direkt zu ALDI Reisen

ALDI Reisen

Erfahrungen & Bewertung

Auf dem Portal von ALDI Reisen könnt Ihr ganz einfach und günstig ein Reiseschnäppchen buchen. Es sollte Euch allerdings bewusst sein, dass ALDI Reisen nur als Reisevermittler fungiert und mit renommierten Reiseveranstaltern wie Berge & Meer, Eurotours, Select Holidays und CenterParcs zusammenarbeitet. ALDI Reisen hat ein vergleichsweise vielfältiges Angebot. Allerdings handelt es sich hierbei um spezielle Reiseangebote, sodass das Portal nicht alle Destinationen abdeckt. Wer also gezielt nach einem Angebot für Ägypten schaut, könnte bei anderen Anbietern eventuell besser aufgehoben sein. Wer allerdings flexibel ist und ein gutes Schnäppchen machen möchte, ist bei ALDI Reisen gut aufgehoben. Besonders günstig sind Ostsee-Reisen. Der Online-Reiseshop ist zudem vom TÜV SÜD geprüft und mit dem „s@fer shopping Zertifikat“ ausgezeichnet.

Angebote

ALDI Reisen bietet Urlaubsdeals in den verschiedensten Rubriken an. Auf der Internetseite könnt Ihr zwischen „Eigene Anreise“, „Badereisen“, „Städtereisen“, „Kreuzfahrten“, „Rundreisen“, „Weitere Angebote“ und „Neue Angebote“ wählen. Die Angebote umfassen verschiedene Destinationen, wie touristische Ziele in Europa, aber auch Fernreisen, wie Dubai, Thailand, Kenia oder die Malediven. Unter den Städtereisen gibt es auch Eventreisen, wo ein Kurztrip in eine deutsche Metropole beispielsweise mit einem Musical- oder Konzertticket verknüpft wird. Vor allem in der Rubrik „Rundreisen“ gibt es ein breitgefächertes Angebot von Selbstfahrer-Rundreisen bis hin zu Erlebnisreisen mit Reiseleitung. In der Rubrik „Weitere Angebote“ befinden sich Ski-, Kinder- und Luxusreisen sowie Wellnessangebote.

ALDI Angebote

Buchung

Wenn Ihr Euch für ein Angebot auf ALDI Reisen entschieden habt, erhaltet Ihr eine Übersicht mit allen wesentlichen Informationen zum Deal. Aufgelistet werden zunächst Infos über das Hotel und die Destination, die Inklusivleistungen, mögliche Zusatzkosten, den Reiseverlauf (bei Rundreisen und Kreuzfahrten), die verfügbaren Termine sowie eine Preisübersicht. Besonders praktisch: ALDI Reisen bietet je Urlaubsziel weitere hilfreiche Informationen wie das Wetter zum Reisezeitpunkt und die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes. Zudem erfahrt Ihr, welcher Reiseanbieter sich hinter dem Angebot verbirgt. Bei Fragen zu einer bestimmten Reise könnt Ihr Euch somit direkt telefonisch an diesen wenden. Wollt Ihr das Angebot buchen, müsst Ihr nur noch auf den „DIREKT BUCHEN“-Button klicken. In der Buchungsmaske wählt Ihr anschließend den gewünschten Reisezeitraum aus und gebt Eure Kontaktdaten ein. Ihr habt zudem die Möglichkeit eine Reiseversicherung abzuschließen.

Bezahlung

Nachdem Ihr Euch den passenden Termin herausgesucht und die Kontaktinformationen eingegeben habt, gelangt Ihr im vorletzten Buchungsschritt zur Bezahlung. Solltet Ihr einen Gutschein haben, könnt Ihr diesen hier einlösen. Der Preis reduziert sich je nach Höhe des Reisegutscheins automatisch.

ALDI Reisegutschein einlösen

Bei ALDI Reisen könnt Ihr den Rechnungsbetrag der Reise mit unterschiedlichen Zahlungsmitteln begleichen. Die Auswahl der Zahlungsmittel variiert je nach Angebot und Reiseanbieter. Ihr könnt Euch je nach Anbieter entscheiden, ob Ihr die Reise mit Kreditkarte, auf Rechnung, per Lastschrift, Sofortüberweisung oder via PayPal bezahlen möchtet. Bei einer Kreditkartenzahlung werdet Ihr am Ende des Buchungsprozesses zu einem Zahlungsdienstleister weitergeleitet, der die Zahlung über eine sichere Verbindung abwickelt. Ähnlich verläuft die Bezahlung mit PayPal. Hier werdet Ihr direkt nach Bestätigung der Buchung zu PayPal weitergeleitet. Nach dem Buchungsprozess erhaltet Ihr in der Regel eine Mail mit der Buchungsbestätigung und allen wichtigen Informationen zu Eurer Reise sowie gegebenenfalls der angefügten Rechnung, wenn Ihr Euch für den Kauf per Rechnung entscheidet.

ALDI Zahlart

Fazit

Insgesamt ist die Homepage von ALDI Reisen sehr übersichtlich gestaltet. Zwar mag es andere Reiseseiten mit einem ansprechenderen Design geben, aber ALDI bleibt sich auch bei der Homepage ihrem Motto treu: Sortierte Ware zum Schnäppchenpreis ohne unnötigen Schnickschnack. Dank der Suchmaske könnt Ihr den Reisezeitraum, die Destination, die Reisedauer, den Preis und den Reiseanbieter eingrenzen und individuelle Suchläufe starten. Wenn Ihr flexibel seid und Reiseinspiration sucht, könnt Ihr Euch einfach durch die verschiedenen Rubriken klicken und etwas Passendes aussuchen. Der Buchungsverlauf ist gut gegliedert und für Jung und Alt verständlich gestaltet. Sollten dennoch Probleme auftreten, ist eine Nummer für Rückfragen vorhanden. Die Auswahl an Reiseangeboten ist zwar überschaubar, aber relativ vielseitig, sodass man hier definitiv fündig werden kann. Ein Vergleich mit anderen Reiseportalen schadet jedoch nie.

Kontakt

ALDI Süd

  • Anschrift: ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI NORD, Eckenbergstraße 16 + 16A, 45307 Essen
  • Internet: www.aldi-reisen.de
  • E-Mail: impressum@aldi-nord.de
  • Telefax: 02018593319

ALDI Nord

  • Anschrift: ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Burgstraße 37, 45476 Mülheim an der Ruhr
  • Internet: www.aldi-reisen.de
  • E-Mail: mail@aldi-sued.de
  • Telefax: 01803252722