Panorama Freizeitpark Achterbahn

Sie gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen, nicht nur bei Familien: Freizeitparks. Fahrgeschäfte, Attraktionen und spannende Shows bieten jede Menge Spaß für Groß und Klein. Dabei eignen sich nicht unbedingt alle Freizeitparks gleichermaßen für einen Besuch mit Freunden oder mit der Familie. Einige beliebte Freizeitparks bieten primär Attraktionen für (junge) Erwachsene, andere Vergnügungsparks haben den Fokus auf Kleinkinder gelegt. Die Wahl des Freizeitparks hängt also vor allem von dem Angebot und Euren Ansprüchen ab. Damit Ihr Euch beim nächsten Mal besser entscheiden könnt, in welchen Vergnügungspark es für Euch gehen soll, stelle ich Euch im Folgenden eine Übersicht der besten Freizeitparks in Deutschland vor. Neben den Eintrittspreisen, den Öffnungszeiten sowie Infos zur Anreise erfahrt Ihr, ob sich der Park beispielsweise für Kleinkinder eignet, welche Fahrgeschäfte zu den Hauptattraktionen gehören und welches Thema der jeweilige Freizeitpark verfolgt. Passend dazu findet Ihr meine Freizeitpark Schnäppchen, mit denen Ihr entweder Rabatte auf den Eintritt bekommt oder Angebote für mehrtägige Trips. Wenn Ihr beispielsweise im Norden Deutschlands wohnt, aber den Europa Park unbedingt auf Eurer Freizeitpark-To-Do abhaken möchtet, bietet sich ein Wochenende im Süden Deutschlands geradezu an. Umgekehrt gilt natürlich das Gleiche. Einen Überblick über die besten Freizeitparks in Europa habe ich hier zusammengestellt.

Europa Park

Achterbahn im Europa-Park
Europapark
Atlantica Wildwasser Europa-Park

Mit jährlich über 5 Millionen Besuchern ist der Europa-Park bei Rust der meist besuchte und beliebteste Freizeitpark Deutschlands. Das liegt einerseits an der Größe des Parks (95 Hektar), aber auch an seiner Lage. Der Europapark ist im baden-württembergischen Rust, in der Nähe von Freiburg beheimatet, was an der Grenze zu Frankreich liegt. Das Thema des Parks ist, wie der Name schon sagt: Europa. So besteht der Europapark aus 17 Themenbereichen, die sich auf europäische Regionen oder Länder beziehen, wie z.B. Irland, Österreich, Griechenland, der Schweiz oder Spanien. Die Hauptattraktion des Parks ist die Achterbahn mit dem Namen „Silver Star“. Den Namen erhielt die Attraktion, weil sie vom Silber Pfeil Autohersteller Mercedes-Benz gesponsored wurde. Mit 73 Metern Höhe gehört sie zu den höchsten Achterbahnen in Deutschland und bei einer Fahrt mit 127 km/h wirken auf die Insassen Kräfte von bis zu vier g, das bedeutet das Vierfache des eigenen Körpergewichts. Der Park überzeugt mit vielfältigen Attraktionen – von Fahrgeschäften, über Kinos bis hin zu tollen Shows. Übernachten kann man in einem der zahlreichen Erlebnishotels wie z.B. dem Colosseum, einer Burg oder einem Cowboy Campingplatz. Für mich einfach der tollste Park, vor allem da für jedes Alter etwas geboten wird.

Nützliche Infos auf einen Blick

  • Preise: Erwachsene – 49,50 €; Kinder zwischen 4 – 11 Jahren – 42,50 €
  • Öffnungszeiten: Sommersaison: 24.03.18 – 04.11.18 / Wintersaison 24.11.18 – 06.01.19
  • Hauptattraktionen: blue fire Megacoaster, Wodan Timburcoaster, Silver Star, Poseidon, Euro-Mir
  • Adresse: Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust
  • Internet: www.europapark.de

Fotos: © Europa-Park

 

Europa Park Deals

Heide Park Resort

Heide-Park-Resort Seeblick
Heide Park Resort Attraktion Mountain Rafting
Heide Park Resort Attraktion Flug der Dämonen

Seinen ursprünglichen Namen erhielt der Park durch seine Lage in der niedersächsischen Heide bei Soltau. Heute hat sich der Park vom lokalen Zusatz verabschiedet und nennt sich stattdessen „Heide Park Resort“. Der beliebte Freizeitpark wird jährlich von 1,5 Millionen Menschen besucht und erstreckt sich über ganze 85 Hektar. Der Vergnügungsüarkspark ist in fünf Themengebiete unterteilt: „Wild Wild West“, „Land der Vergessenen“, Transsilvanien“, „Drachenzähmer“ und „Bucht der Totenkopfpiraten“. Die Grundidee des Heide Parks ähnelt der des Europa-Parks.

Auch der Heidepark hat viele Fahrgeschäfte, aber auch Shows und Ausstellungen. Die Hauptattraktion des Themenparks ist die Holzachterbahn „Colossos“ mit einer Höhe von 52 Metern und einer Geschwindigkeit von 123 km/h. Die „Colossos“ ist aktuell die größte Holzachterbahn Deutschlands. Übernachtet werden kann im Abenteuer Hotel, welches über zahlreiche Themenzimmer verfügt oder im Holiday Camp, in dem die Besucher entweder in bunten Holzhütten oder in einem original VW T2 Bulli übernachten können.

Nützliche Infos auf einen Blick

  • Preise: Erwachsene/Kinder – 46 €
  • Schön-Wetter-Garantie: Gratis-Ticket bei mehr als 1 Stunde Regen am Stück
  • Öffnungszeiten: 24.03.18 – 28.10.18
  • Hauptattraktionen: Dessert Race, Flug der Dämonen, Scream, Limit, Krake
  • Adresse: Heide Park 1, 29614 Soltau
  • Internet: www.heide-park.de

Fotos: © Heide Park

 

Heide Park Deals

Phantasialand

Phantasialand Chiapas Wasserbahn
Phantasialand Raik Achterbahn
Phantasialand Colorado Achterbahn

Mit knapp 2 Millionen Besuchern im Jahr gehört auch das Phantasialand zu den meist besuchten und beliebtesten Freizeitparks Deutschlands. Über 35 Attraktionen in 5 verschiedenen Themengebieten locken Groß und Klein in den vielfältigen Vergnügungspark bei Köln. Zu den beliebtesten Fahrgeschäften im Freizeitpark Phantasialand gehört die Black Mamba, eine Achterbahn, in der die Fahrgäste nicht auf den Schienen sondern unterhalb der Schienen fahren. Auch die Wildwasserbahn Chiapas sowie die Holzachterbahn Colorado Adventure versprechen einen Adrenalinkick. 2016 haben zudem zwei neue Achterbahnen eröffnet, die sich zum wahren Besuchermagneten entwickelt haben: Die High-Speed-Achterbahn Taron sowie die Boomerang Achterbahn Raik.

Nützliche Infos auf einen Blick

  • Preise: Erwachsene – 47,50 €; Kinder zwischen 4 – 11 Jahren – 37  €
  • Öffnungszeiten: 24.03. – 04.11.18
  • Hauptattraktionen: Black Mamba, Mystery Castle, Raik, Taron, Chiapas
  • Adresse: Berggeiststr. 31-41, 50321 Brühl
  • Internet: www.phantasialand.de

Fotos: © Phantasialand

 

Phantasialand Deals

Movie Park Germany

Bermuda Triangle - Alien Encounter
Mutant Ninja Turtle
Movie Park Bandit Achterbahn

Mitten im Ruhrgebiet in Bottrop liegt der Movie Park, ein Freizeitpark mit dem Schwerpunktthema Film. Neben den üblichen Fahrgeschäften erwarten Euch hier spannende Shows und Kulissen von großen Filmproduktionen. Der beliebte Freizeitpark erstreckt sich über eine Fläche von 40 ha und lockt jährlich um die 1,3 Millionen Menschen an. In sechs Themengebieten lässt sich der Movie Park einteilen, diese sind: Hollywood Street Set, Streets of New York, The Old West, Nickland, Santa Monica Pier und Adventure Lagoon. Der Park bieten auch die Möglichkeit Filme in einem 4D-Kino zu schauen und beherbergt die erste Holzachterbahn in Deutschland, die Bandit.

 

Nützliche Infos auf einen Blick

  • Preise: Erwachsene – 40 €; Kinder zwischen 4 – 11 Jahren – 30 €
  • Öffnungszeiten: 23.03. – 05.11.18, 10 – 17 Uhr
  • Hauptattraktionen: Bandit, The Walking Dead Breakout, Van Helsing`s Factory, Bermuda Triangle
  • Adresse: Warner Allee 1, 46244 Bottrop-Kirchhellen
  • Internet: www.movieparkgermany.de

Fotos: © Movie Park Germany

Movie Park Deals

Tripsdrill

Der Freizeitpark liegt im Südwesten Deutschlands im schönen Schwaben und bietet über 100 Attraktionen für Groß und Klein. Mit der Katapult-Achterbahn „Karacho“ geht es von 0 auf 100 in nur 1,6 Sekunden. Hier erwarten Euch Flugshows und Fütterungsrunden bei etwa 40 Tierarten, sowie ein Kletterwald für die Kleinen unter Euch. Ein Spaß für die ganze Familie! Ein Freizeitpark mit über 100 originellen Attraktionen zum Thema Schwaben anno 1880 – Nervenkitzel mit Achterbahnen und Freefall Tower, eine gemütliche Bootstour oder Einkehr im Gasthaus. Tripsdrill und Tiere – das gehört seit langer Zeit untrennbar zusammen. Bereits 1957 wurde in den Erlebnispark ein Tierpark direkt neben der Altweibermühle integriert. Seit 1972 gibt es einen eigenständigen Wildpark: das Wildparadies Tripsdrill. Hier leben heute rund 40 Tierarten zum Teil in Freigehegen.

Nützliche Infos auf einen Blick

  • Preise: Erwachsene – 31,50 €; Kinder zwischen 4 bis 11 Jahren – 27 €
  • Zielgruppe: Kinder mit Familie
  • Attraktionen: Wildtierparadies
  • Öffnungszeiten: Erlebnispark: 24.03. – 04.11.18 / Wildtierparadies: zusätzlich in der Wintersaison
  • Adresse: Erlebnispark Tripsdrill, 74389 Cleebronn
  • Tripsdrill: www.tripsdrill.de

Fotos: © Tripsdrill

Tripsdrill Deals

Playmobil FunPark

Playmobil Funpark Eingang
Playmobil Funpark Piratenschiff
Playmobil Funpark Westernstadt

Der Playmobil FunPark liegt ganz in der Nähe des Hauptsitzes von Playmobil im bayrischen Zirndorf. Das Konzept unterscheidet sich stark von anderen Freizeitparks, da sich das Konzept vor allem an Kinder richtet und diese zu Bewegung motivieren soll. Aus diesem Grund gibt es im Playmobil FunPark keine Fahrgeschäfte, sondern viele Bewegungslandschaften, in denen sich die Kinder austoben können. Jährlich besuchen rund 700.000 Personen den FunPark, der sich auf einer Fläche von 90.000 Quadratmetern erstreckt.

Der Playmobil FunPark umfasst unterschiedliche Spielwelten, ob Indoor oder Outdoor, Wasserspielplätze und Aktivspielplätze und verschiedene Ausstellungen. Der Freizeitpark ist vor allem für Familien mit Kindern ein attraktives Ausflugsziel. Von Klein bis Groß findet hier jeder das passende Angebot für einen unvergesslichen Familientag.

Nützliche Infos auf einen Blick

  • Preise: Kinder & Erwachsene – 7,90 – 11,90 € (abhängig von Saison und Uhrzeit)
  • Zielgruppe: Familien mit Kindern
  • Attraktionen: verschiedene Spielplätze
  • Öffnungszeiten: Frühjahrssaison 24.03. – 30.04.18, 9 – 18 Uhr / Hauptsaison 01.05. – 10.09.18, 9 – 19 Uhr
  • Adresse: Brandstätterstraße 2-10, 90513 Zirndorf
  • Internet: www.playmobil-funpark.de

Fotos: © Playmobil Funpark

Playmobil FunPark Deals

Übersicht über die besten Freizeitparks in Deutschland